Schütze dich und andere!

Wir freuen uns, dich wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Damit du, wir und alle anderen Besucher*Innen gesund bleiben, bitten wir dich, die folgenden Verhaltens- und Hygienemaßnahmen in den staatlichen Schlössern, Burgen & Gärten zu berücksichtigen. 

Wir vom Team Schlösserland Sachsen sagen Danke & bleib gesund!

 

Für den Zutritt zu unseren Museen benötigst Du ein Online-Ticket. 
Die Notwendigkeit für Zeitfenstertickets entfällt ab dem 14.6.2021, wenn im jeweiligen Landkreis an fünf aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenz von 35 unterschritten wurde. *

 

Bitte leg einen Nachweis über ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vor. Besucher ab 7 Jahre zeigen eine Bescheinigung aus den offiziellen Testzentren vor (keine Selbstauskunft). Ausgenommen sind vollständig Geimpfte bzw. Genesene mit entsprechend gültigen Nachweisen. 
Die Testpflicht entfällt ab dem 14.6.2021, wenn im jeweiligen Landkreis an fünf aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenz von 35 unterschritten wurde. *

 

Halte mind. 1,5 m Abstand zu anderen Besucher*Innen. Für schulische Veranstaltungen in unseren Schlossbetrieben entfällt der Mindestabstand zwischen den Schülern und Lehrern, jedoch nicht zu den Mitarbeitern der staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten.

 

Das Tragen einer medizinischen Mund- & Nasenbedeckung (FFP2 o.ä.) in geschlossenen Räumen ist Voraussetzung für den Besuch in unseren Schlössern und Burgen. Für unsere Gärten und Parks empfehlen wir die Mund-Nasenbedeckung überall da, wo sich Menschen begegnen.

 

Bitte bezahle mit Karte oder kontaktlos.

 

Achte auf eine gründliche Handhygiene.

 

Vermeide Müll in unseren Parks und Gärten.

 

* Ein Schwellenwert gilt als unterschritten, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert erreicht oder unter diesem liegt. Die jeweils erleichternden Maßnahmen gelten ab dem übernächsten Tag.