Vier Schlösserland-Schlösser unter die zehn schönsten Schlösser Deutschlands gewählt

05.11.2008

Die Nutzer von mdr.de und die Fernsehzuschauer haben aus 50 Schlössern in Deutschland die zehn schönsten gewählt. Schloss Neuschwanstein kam auf Platz eins.

Olaf Berger stellte in der Sendung am 29. Oktober die meistgewählten Schlösser vor.

 

 

Die TOP TEN der Schlösser:

 

 

Platz 1: Schloss Neuschwanstein

Platz 2: Schloss Sanssouci

Platz 3: Schloss Moritzburg

Platz 4: Schloss Pillnitz

Platz 5: Schloss Schwerin

Platz 6: Schloss Heidecksburg

Platz 7: Schloss Friedenstein Gotha

Platz 8: Schloss Augustusburg

Platz 9: Schloss Weesenstein

Platz 10: Schloss Greiz

 

Dazu Schlösserland – Direktor Dr. Christian Striefler:

 

„Auf dieses Ergebnis sind wir sehr stolz. Es zeigt zum einen, dass die Staatlichen

Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen mit den anderen bekannten und berühmten

Schlössern Deutschlands an Beliebtheit mithalten können, zum anderen aber auch, dass

wir in Sachsen eine große und treue Fangemeinde haben.“

 

Passende Fotos

Bad Elster
Bad Elster
Download (8,18 MB)
Barockgarten Großsedlitz - Blick auf die Stille Musik
Barockgarten Großsedlitz - Blick auf die Stille Musik
Download (3,31 MB)
Barockgarten Zabeltitz
Barockgarten Zabeltitz
Download (7,21 MB)
Burg Scharfenstein
Burg Scharfenstein
Download (11,36 MB)
Burg Schönfels
Burg Schönfels
Download (1,96 MB)
Das zauberhafte Schloss Moritzburg im Winter Foto: Torsten Hegewald
Das zauberhafte Schloss Moritzburg im Winter Foto: Torsten Hegewald
Download (1,34 MB)
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Fpto: Claudia Hübschmann / Schlösserland Sachsen 001
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Fpto: Claudia Hübschmann / Schlösserland Sachsen 001
Download (1,54 MB)
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Foto: Claudia Hübschmann / schlösserland sachsen 002
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Foto: Claudia Hübschmann / schlösserland sachsen 002
Download (1,62 MB)

Anmeldung Abonnentenverwaltung