12. Hochzeitsmesse Moritzburg

08.10.2008

368.922 Paare gaben sich laut Statistischem Bundesamt 2007 deutschlandweit das Ja-Wort, deutlich weniger als noch 2006 (373.681). Entgegen diesem rückläufigem Trend erfreut sich das Heiraten in Moritzburg einer konstanten Beliebtheit: 2007 schlossen hier rund 150 Paare den Bund fürs Leben – genauso viele wie 2006.

„Mit seiner barocken Kulisse wird Moritzburg für Heiratswillige immer interessanter“, stellt Ulrich Fink vom Tourismusverein Erlebnis Moritzburg e.V. fest. Grund genug für den Verein, vom 11. bis 12. Oktober 2008 bereits zum 12. Mal die Hochzeitsmesse Moritzburg zu veranstalten.

Die Vorzeichen für die diesjährige Veranstaltung könnten besser nicht stehen: 41 Aussteller – ein Plus von fast 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr – bieten in der historischen Wagenhalle des Moritzburger Schlosses sowie dem benachbarten Festzelt Informationen und Beratung rund um den schönsten Tag im Leben an.

Vertreten sind neben allen wichtigen Hochzeitsausstattern der Region auch Schmuckateliers, Reiseveranstalter, Fotostudios sowie Hotels und Restaurants.

 „Wedding Planner empfehlen für die Hochzeitsorganisation circa ein halbes Jahr Vorlauf – wer die Hochzeitsmesse Moritzburg besucht, spart viel Zeit, denn hier findet man vom Trauring über die Hochzeitstorte und -reise bis zum passenden Outfit alle Zutaten für eine gelungene Hochzeit“, weiß Ulrich Fink.

Ergänzt wird die Ausstellung, die am 11. und 12. Oktober jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet ist, durch ein abwechslungsreiches Showprogramm, das den Besuchern die aktuellen Trends der Braut- und Festmode vorstellt.

Die Modenschauen finden um 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr auf der großen Bühne im Festzelt statt. Drei Tombolaverlosungen – täglich um 13.00, 15.00 und 17.00 Uhr – versprechen zudem attraktive Gewinne, darunter Gutscheine für Hochzeitstorten, Brautschuhe, eine Mitternachtssauna sowie eine Tagesreise für zwei Personen nach Prag.

Kostümführungen für Kinder:

Während die Erwachsenen beim Bühnenprogramm auf ihre Kosten kommen, kann der Nachwuchs auf den Spuren August des Starken wandeln:

Das Schloss  bietet für die Kleinen auch in diesem Jahr wieder Führungen in detailgetreuen historischen Kostümen aus der Barockzeit an:

Samstag: 11.30 und 14.30 Uhr; Sonntag: 11.30 Uhr

Voranmeldung : Tel. (03 52 07) 8 73 10

Ausführliche Informationen zu Ausstellung und Rahmenprogramm sind im Internet unter www.erlebnis-moritzburg.de sowie unter www.hochzeit-in-moritzburg.de zu finden. Der Eintritt kostet 3,50 Euro für Erwachsene, Kinder bis 5 Jahre haben kostenlosen Zutritt.

 

Ansprechpartner für die Medien:

Ulrich Fink, Schatzmeister Erlebnis Moritzburg e.V.

Telefon: +49 (0) 351 / 830 30 31

Funk:  +49 (0) 172 / 38 111 30

Telefax: +49 (0) 351 / 830 31 11

E-Mail:  erlebnismoritzburg@googlemail.com

 

für Bildberichterstattung sehr gut geeignet !

Anmeldung Abonnentenverwaltung