Die Nacht der Nymphen auf Schloss Moritzburg

17.06.2008

Wundersame Dinge passieren im Sommer wieder auf Schloss Moritzburg. Wenn die Sonne untergeht, beginnt die zauberhafte Nacht der Nymphen und damit ein sinnliches Sommernachtspektakel voll phantastischer Effekte.

Nach dem großen Erfolg von „August der Schwache" und „Ritter Blaubart" präsentiert Alf Mahlo im August ein neues Projekt, das wieder speziell für die märchenhafte Kulisse des Jagdschlosses Moritzburg geschaffen wurde:

Die „Nacht der Nymphen" feiert am 22. August Premiere und ist in diesem Jahr insgesamt sechsmal zu erleben.

Karten zum Preis von 42,50 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr gibt es direkt im Schloss Moritzburg, im Besucherservice des Schlösserlandes Sachsen in der Schinkelwache Dresden und bei www.eventim.de.

Bei Kauf der Karten bis zum 30. Juni gilt der Frühbucherpreis in Höhe von 35.00 Euro (zzgl. Vorverkaufs-Gebühr) pro Person. Der Kartenverkauf hat bereits begonnen.

Alle sechs Veranstaltungstermine:

 

Freitag 22.08. - Sonnabend 23.08.

Freitag 29.08. - Sonnabend 30.08.

Freitag 05.09. - Sonnabend 06.09.

 

Eintritt:    42,50 € zzgl. Vorverkaufsgebühr;

 

Für Frühbucher bis 30.6.: 35.00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

(zzgl. Speisen und Getränken nach Wahl)

 

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr     Ende: ca. 2.00 Uhr

 

Information und Tickets:

Schloss Moritzburg und Fasanenschlösschen; 01468 Moritzburg

Tel.: 03 52 07/ 87 318; Fax: 03 52 07/ 87 340 Email: moritzburg@schloesserland-sachsen.de

 

Anmeldung Abonnentenverwaltung