Burg Stolpen: Der Schatz der Gräfin Cosel

09.10.2007

 

Die in diesem Jahr erstmals öffentlich gezeigte Bibel der Gräfin Cosel bleibt noch bis  Ende Oktober ausgestellt. Aus diesem Grund bietet die Burg Stolpen an den nächsten beiden Sonntagen zusätzlich die thematische Sonderführung „Der Schatz der Gräfin Cosel“ an:

 

Am Sonntag,  14.10.07 und Sonntag,   21.10.07 , jeweils um  11.00  Uhr

 

Das Auftauchen der Bibel im Jahre 2006 stellte eine kleine Sensation dar. Jeder kennt die Nickelbrille Schillers, den Spazierstock Goethes, hat vom Trinkbecher Luthers gehört oder kennt den Hut Napoleons, den er in der Schlacht von Waterloo getragen hat. Bei der Gräfin Cosel, der wohl bekanntesten weiblichen Person der sächsischen Geschichte, war kein solcher Gegenstand überliefert. Nunmehr kann die Burg Stolpen auf eine solche Realie verweisen, die nachweislich in den letzten drei Lebensjahren von der hochbetagten Gräfin genutzt wurde und die auch auf das Begräbnis der Cosel in der Stolpener Burgkapelle verweist. Die Bibel ist damit ein einzigartiger Sachzeuge, der in direkter Weise Auskunft über das schicksalhafte Leben der Gräfin Cosel auf dem Stolpen gibt. Die Cosel-Bibel ist die bedeutendste Erwerbung der Stolpener Museumsgeschichte und ein beispielloses Artefakt ihrer 49-jährigen Gefangenschaft auf der Festung Stolpen.  

 

Treffpunkt: Burgkasse

Dauer: ca. 90 Minuten

Eintritt: Erwachsene  6,- Euro; ermäßigt  4,- Euro

 

Information: Burg Stolpen; Schlossstr. 10; 01833 Stolpen; Tel.: 035973 / 23410; Fax: 035973 / 23419

 

Passende Fotos

Burg Stolpen
Burg Stolpen
Download (353 kB)
Burg Stolpen
Burg Stolpen
Download (5,44 MB)
Burg Stolpen
Burg Stolpen
Download (2,95 MB)
Burg Stolpen - Basaltfelsen
Burg Stolpen - Basaltfelsen
Download (4,34 MB)
Burg Stolpen - Gräfin Cosel
Burg Stolpen - Gräfin Cosel
Download (5,04 MB)

Passende Pressemitteilungen

| Pressemitteilung 10 | 2018
Burg Stolpen: "Stolpen800 - Der Anbeginn"

| Pressemitteilung 04 | 2017
Das Schlösserland Sachsen auf der ITB 2017

| Pressemitteilung 16 | 2016
Burg Stolpen: Gräfin Cosel wird zur Marke

| Pressemitteilung 11 | 2016
Burg Stolpen: lässt sie nicht los! Start des Coseljahres 2016

Anmeldung Abonnentenverwaltung