"Das waren Zeiten - 30 Jahre "Kaktusblüte"

21.11.2006

Das Dresdner Kabarett mit seinem Jubiläumsprogramm

Am Samstag, dem 09.12. präsentiert das Kabarett „Die Kaktusblüte“ im Wendelsteinkeller der Albrechtsburg einen Rückblick auf sein 30-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Das waren Zeiten“ werden noch einmal die markantesten Ausschnitte auf die Bühne gebracht.

 

Die ausgewählten Szenen spiegeln nicht nur ein Stück Kabarettgeschichte wider, sondern beleuchten auch die Gegenwart. Mit scharfzüngigem Humor geraten Medien und Politik an diesem Abend ins kabarettistische Kreuzfeuer.

 

Tipps für die Verbreitung von Gerüchten stehen ebenso auf dem Programm wie für das Verhalten bei Einstellungsgesprächen. Auch die Frage, wie sich das Ost-West-Verhältnis in den letzten Jahren wirklich entwickelt hat oder wie sich heute jeder sein eigenes Europa aufbauen kann und dazu noch Fördermittel aus Brüssel bekommt, werden geklärt.

 

Unter dem Motto: "Bist du gesund, dann bist du krank" wird die Gesundheitspolitik aufs Korn genommen. Nicht zuletzt verdankt das Publikum den ständigen Einsparungen im Kulturbereich die Aufführung der ersten Oper völlig ohne Musik.

 

Seit 30 Jahren ist das Dresdner Kabarett "Die Kaktusblüte" dort zu Hause, wo sich die große Politik und der alltägliche Schwachsinn treffen. Friedemann Heinrich, Jürgen Theile, Monika Breschke und am Klavier Janka Scheudeck präsentieren ebenso lange politisch - satirisches Kabarett als anspruchsvolle Unterhaltung.

 

Beginn: 19:30 Uhr; Eintritt: 18 Euro.

 

 

Information:

Albrechtsburg Meissen; Domplatz 1; 01662 Meißen; Tel.: 03521/47070; Fax: -/470711

www.albrechtsburg-meissen.de; E-Mail: info@albrechtsburg-meissen.de

Anmeldung Abonnentenverwaltung