Albrechtsburg Meissen:

04.09.2006

Letzte Sonderführung „Auf und um den Burgberg herum“

Am Mittwoch, dem 20.09. lädt die Albrechtsburg das letzte Mal in diesem Jahr zu ihrem kultur- und architekturgeschichtlichen Spaziergang „Auf und um den Burgberg herum“ ein.

Über die kontrastreichen Perspektiven von Hof- und Hangseite hinaus bietet diese Sonderführung auch einen Blick hinter die Fassaden. So erhält man u.a. einen exklusiven Einblick in die Kellergewölbe des ersten deutschen Schlossbaus.

Weiterhin erfahren die Besucher viel Wissenswertes über den Werdegang der Burgbergbebauungen und ihre Bewohner: Fürsten und Bürgersleute, Manufakturarbeiter und Künstler wie Ludwig Richter, die auf dem Burgberg arbeiteten und lebten.

 

Anschließend wird ein Becher Meißner Wein gereicht.

Treffpunkt: Albrechtsburg Meissen am Mittwoch, 20. September um 18.30 Uhr

Karten telefonisch unter 0 35 21 / 4 70 70;

Eintritt: Erwachsene 12 Euro, Ermäßigt 9 Euro

Information:

Albrechtsburg Meissen – Domplatz 1 – 01662 Meißen;

E-Mail: info@albrechtsburg-meissen.de; www.albrechtsburg-meissen.de

Anmeldung Abonnentenverwaltung