10. Oberlausitzer Leinentage - Zusätze zum Programm

09.08.2005

Zusätzliches

Für  beide Tage  empfehlen wir  besonders:                           

…für alle Kleinen… - unsere Spielwiese im Schlosspark

mit  Spielen, verschiedenen Aktionen und Kreativität, mit Märchenerzähler, Mitmachcircus, Kinderschminken und Luftballonmodellieren…

…für alle Großen…  - unsere Wohlfühloase;  so angenehm anders… Ruhe,  Entspannung und so Einiges  mehr …

…für Große und Kleine...  - Unterhaltung pur – nicht nur in der Natur - Straßenmusikanten, Artisten und Kleinkünstler  -  Barocktänzer  im Schloss  -  Vorführungen seltener Kunsthandwerke 

Im Ehrenhof und an den Ständen der Aussteller im Zusammenspiel mit Textildesignern

- Schmuckgestaltung,    

- Papier schöpfen,              

- Puppenmacher

- Karten prägen                                                                      

- Pinselmacher                                                                            

- Schiefertafelmacher

- Glasbläser und Glasschleifer

- Pantoffelhersteller

- Sattler

- Korbflechterei 

- Lederverformung

- Tiffany / Bleiglasgestaltung

- Drechseln und Schnitzen 

- Porzellan modellieren und bemalen

Wenn Sie noch mehr „Handwerk erleben“ möchten, laden wir Sie ein zum Wohlfühlen im Umgebindeland, entlang der touristischen Ferienstraße. Von Rammenau aus, ins Oberlausitzer Bergland, bis in die Böhmische Schweiz

www.handwerk-erleben.com

Eintrittspreise:

Erwachsene    5, 00 Euro  

Familienkarte  10, 00 Euro

Kinder ab 7 Jahre   1, 00 Euro                  

Kinder bis 7 Jahre       freier Eintritt

Bitte nutzen Sie die ausgeschilderten Parkplätze !

Die Kammerzofen und Kammerdiener vom Barockschloss Rammenau sind täglich für Sie da,  persönlich, per  Telefon 03594 / 703559 - per Fax. 03594 / 705983 -  per E-mail: info@barockschloss-rammenau.com oder im Internet: www.barockschloss rammenau.com

11. Internationale Oberlausitzer Leinentage

26. und 27. August 2006

Es war einmal ein Traum…

geträumt anno 1720 von Ernst Ferdinand von Knoch

300 Jahre lang wurde gebaut und verändert, verworfen und neu konzipiert, jedoch niemals in dieser Zeit wurde dieser Traum zerstört.

Heute begleiten Sie Kammerzofen und Kammerdiener durch die Anlage, die als die schönste Landbarockanlage Sachsens gilt. Bei uns können Sie Historie, Kunst, Kultur und Handwerk erleben, Natur und Kulinarisches genießen…

…Sie haben auch noch verschiedene Träume ?

Manche davon können vielleicht erfüllt werden...

Wir sind zu allen Jahreszeiten für Sie da, zu Veranstaltungen, Schlosskonzerten, Vermietungen, Hochzeiten, sowie anderen Familienfeiern und mehr…

Kammerzofen, Kammerdiener,  Schlossgärtner und unser Küchenmeister sorgen dafür, dass Ihr Aufenthalt im Schloss

zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

..lassen Sie uns doch  gemeinsam Ihre Träume verwirklichen ….

Anmeldung Abonnentenverwaltung