In den Herbstferien in ein Schloss

20.10.2003

Die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens sind in den Herbstferien wieder beliebtes Ausflugsziel vieler Besucher und Urlauber. Speziell für unsere kleinen Besucher gibt es in den Ferien zusätzliche Veranstaltungsangebote, aber auch für alle anderen Gäste werden zahlreiche Veranstaltungen in "Sachsens schönsten Schlössern, Burgen und Gärten" angeboten.

Schloss Moritzburg lädt unsere treuen Besucher und alle die unsere Schlösser noch nicht kennen zum Beispiel zum "Moritzburger Herbst" mit buntem Kinderprogramm ein und die Burg Stolpen zu den "Stolpener Puppentheatertagen". Schloss Weesenstein gibt unter dem Motto "Verstecktes - Entdecktes" einen Einblick in sonst unzugängliche Bereiche des Schlosses.

Bis zum Jahresende bieten die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens ihren Besuchern weiterhin ein vielfältiges Angebot, zum Beispiel:

- Öffentliche Führungen und Konzerte im Großen Garten
in Dresden und eine Lesung mit Stephan Krawczyk auf der
Albrechtsburg Meissen,
- die Ausstellungen und Führungen wie "Dante und Dali
auf König Johanns Schloss" auf Schloss Weesenstein und
die Weihnachtsausstellung auf Schloss Lichtenwalde.

Weihnachtsmärkte und -veranstaltungen sind auch dieses Jahr ein fester Bestandteil des Angebotes der Schlösser und Burgen.

Anmeldung Abonnentenverwaltung