Weltkulturerbe Dresdner Elbtal weltweit vorgestellt

18.10.2004


Als Ende August 2004 der Redakteur Gerd Schmitz vor Ort für die Deutsche Welle ein 30-Minuten-Feature über das kurz zuvor in das "Weltkulturerbe" aufgenommene "Dresdner Elbtal" vorbereitete, wurden der Direktor der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen, Stéphane Beemelmans, die Leiterin der Schlösser und Gärten in Dresden, Andrea Dietrich, Vertreter der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, des Tourismusverbandes Sächsisches Elbland etc., als direkt Betroffene zu diesem Thema befragt.

Wie die Deutsche Welle jetzt mitteilt, wird die Sendung "Land + Leute" zum Thema "Weltkulturerbe Dresdner Elbtal" am Samstag, 23. Oktober 2004 um 20.10 Uhr und am Sonntag, den 24. Oktober 2004 um 00.10, 4.10, 8.10 und 12.10 Uhr ausgestrahlt. In Deutschland ist die DW auf Kurzwelle im 49-Meter-Band auf 6075 kHz zu empfangen.

Anmeldung Abonnentenverwaltung