Osterzeit im Schlösserland Sachsen

13.04.2022

Osterzeit im Schlösserland Sachsen: Das heißt Ostereier suchen, den Osterhasen treffen, Frühlingsspaziergänge durch frisches Grün unternehmen, Basteln, Erleben, Schlemmen und vieles mehr

Medieninformation

# 11 | 2022

Der Veranstaltungskalender vom Schlösserland Sachsen ist für die Feiertage und die anschließenden Osterferien prall gefüllt mit tollen Highlights: Egal ob Familienausflug ins Grüne, Genussmomente für Feinschmecker, Konzerte für Musikliebhaber oder buntes Treiben für Marktschwärmer, hier kommt keine Langeweile auf.

Der Ostermarkt im Barockschloss Rammenau lockt mit regionalen Produkten und Selbstgemachtem in die schmucke Rittergutsanlage, beim gemütlichen Osterspaziergang durch den Klosterpark Altzella gibt es Wissenswertes zu Osterbräuchen zu erfahren. „Wo der Hase langläuft“ entdecken Gäste von Schloss Rochlitz.
Das Mittelalterliche Osterspektakulum auf Schloss Burgk verspricht jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein, bei der Ostereiersuche auf der Festung Königstein entdecken kleine Besucher in Begleitung von Schließkapitän Clemens süße Überraschungen in den Tiefkellern des Torhauses. Mit „EGGtive“ hält das Wasserschloss Klaffenbach ein aktives Osterprogramm bereit – so können Geo-Caching Fans zum Beispiel auf GPS-gestützte Ostereiersuche gehen.
Die Osterzeit im Schlösserland Sachsen hält diese und viele weitere abwechslungsreiche Veranstaltungen für die Feiertage und die Osterferien bereit.

Spaziergänge durch die erblühenden Parks und Gärten, in denen vereinzelt bereits Skulpturen aus ihren Winterquartieren ausgehaust wurden und erste Springbrunnen wieder plätschern, versprechen erholsame Ostermomente. 
 

Unsere Oster-Highlights im Überblick:

Burg Mildenstein 
Schaubrotbacken am 15. April ab 10 Uhr

Albrechtsburg Meissen 
Osterführung durch Deutschlands ältestes Schloss am 15.-18. April jeweils 11 & 15 Uhr

Schloss Rochlitz 
Schlossrundgang „Wo der Hase langläuft“ am 15., 16. & 18. April, jeweils 12:30 & 15 Uhr

Schloss Burgk Freital 
Mittelalterliches Osterspektakulum mit Handwerker- und Verkaufsständen und Ritterspielen vom 16.-18. April jeweils 10 – 19 Uhr

Barockschloss Rammenau 
Ostermarkt am 16. & 17. April 10-17 Uhr / Osterfestschmaus am 17. & 18. April ab 12 Uhr

Klosterpark Altzella 
Osterspaziergang durch die Klosteranlage am 17. April um 14 Uhr

Burg Kriebstein 
Osterkonzert „Piano Royal“ mit Tobias Forster am 17. April um 16 Uhr

Wasserschloss Klaffenbach 
Eggtive – Interaktives Osterprogramm für Jung & Alt am 17. &18. April 11-18 Uhr

Festung Königstein 
Ostereiersuche mit Schließkapitän Clemens am 17. April um 10, 11, 13 & 14 Uhr

Schloss Moritzburg 
Bekommt Besuch vom Osterhasen am 17. April von 10-13 Uhr


Alle Angebote für die Ostertage und die Osterferien auf einen Blick:

Auch während der Osterferien gibt es viele spannende Angebote und Veranstaltungen. 
Alle Oster-Veranstaltungen gibt es unter:  www.schloesserland-sachsen.de/ostern 


Unser Oster-Geschenktipp: Die schlösserlandKARTE

Die schlösserlandKARTE für 10 Tage oder 1 Jahr als Ostergeschenk gibt es an den Kassen aller teilnehmenden Schlösser, Burgen und Gärten.
 

www.schloesserland-sachsen.de

Anmeldung Abonnentenverwaltung