Sturmschäden: Schließung einzelner Parks und Gärten der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH

22.10.2021

#35 | 2021

Aufgrund von Sturmschäden und Aufräumarbeiten in den Parks und Gärten der staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH sind einzelne Objekte auch am Freitag, den 22.10.2021 vorsorglich weiterhin geschlossen. Insgesamt sind fast 100 Bäume in unseren Parks und Gärten durch den Sturm umgestürzt. Besonders betroffen sind der Große Garten Dresden und der Schlosspark Moritzburg.

Wir bitten um Verständnis, dass es auch in den nächsten Tagen aufgrund der aufgetretenen Schäden und erforderlichen Aufräumarbeiten Einschränkungen für den Besucherverkehr geben wird.

Folgende Parks & Gärten sind geschlossen:

  • Schlosspark Pillnitz
  • Schlosspark Rammenau
  • Schlosspark Weesenstein
  • Schlosspark Colditz
  • Burg Stolpen

Im Großen Garten Dresden sind die Wege entlang der Hauptachsen wieder geöffnet. Teilbereiche bleiben vorerst geschlossen. Die Dresdner Parkeisenbahn hat den Fahrbetrieb für die kleine Runde wieder aufgenommen.

Wir bitten alle BesucherInnen weiterhin um besondere Vorsicht beim Besuch unserer Parks und Gärten.

Informationen finden Sie auf: www.schloesserland-sachsen.de 

Fotos:
Großer Garten
Schlosspark Moritzburg
Schlosspark Pillnitz

Anmeldung Abonnentenverwaltung