Dein Goldener Herbst im Schlösserland Sachsen - die Woche vom 9. Oktober bis zum 16. Oktober 2020

09.10.2020

# 41 | 2020

Schlösserland Sachsen bietet auch im Herbst 2020 ein Programm mit Veranstaltungen, Führungen und Märkten vor historischer Kulisse. Unter freiem Himmel, aber auch in den wunderbaren Schlössern und Burgen gibt es passend zur Jahreszeit viel Neues zu entdecken. Gäste können sich auf den Herbst voller Natur, Kultur und regionaler Köstlichkeiten freuen und erleben gemütliches Marktreiben in den Burghöfen und Schlossgemäuern, Musik und Theater in einzigartigem Ambiente oder Weingenuss für Feinschmecker. Ganz nach dem Motto: „Dein goldener Herbst im Schlösserland Sachsen ist garantiert.“

Programmtipps vom 9. Oktober bis zum 16. Oktober 2020
Das bunte Herbstprogramm ist im online-Veranstaltungskalender unter www.schloesserland-sachsen.de jederzeit abrufbar. Die Aktionen und Veranstaltungen sind nach Themen aufbereitet und können so zielgenau recherchiert werden. In der Woche vom Freitag, 9. Oktober bis zum Donnerstag 16. Oktober 2020 empfehlen wir:

•    Kulinarische Verwöhnmomente. Für Feinschmecker.
Eine kulinarisch untermalte Wanderung unternehmen alle Feinschmecker am Samstag, 10. Oktober 2020 durch die Proschwitzer Weinberge und genießen überraschende Ausblicke in das Meissener Elbtal. Los geht es mit einem Sektempfang! Genießer kommen außerdem mit einer 2er Weinprobe und stärkenden Brotzeit auf ihre Kosten.
Schloss Wackerbarth lädt alle Feinschmecker am Mittwoch, 14. Oktober 2020 zu einem kulinarischen Streifzug durch Sachsens Wälder ein. Staunen Sie bei Wein & Wild über das Spektakel der höfischen Jagd oder die edle Kunst der Falknerei und lassen Sie sich von der Anmut imposanter Greifvögel begeistern. Für Genießer ist das erlesene 4-Gang-Menü, harmonisch vollendet mit ausgesuchten Wackerbarth Weinen genau das Richtige.
„Fischers Fritze fischt frische Fische …“ - Lassen Sie sich zu einem kulinarischen Abend am Freitag, 16. Oktober 2020 im Barockschloss Rammenau mit einem köstlichen Menü zum Thema Fisch sowie einem Schlossrundgang verführen. Eine maritime Barockverführung mit Tafelfreuden für alle Feinschmecker.

•    Musikzauber in Schlössern und Gärten. Für Musikfans.
Eine tänzerisch-musikalische Spurensuche nach dem Tier in uns beginnt am Sonntag, 11. Oktober 2020 in den Richard-Wagner-Stätten Graupa. Auf leisen Pfoten, mit scharfen Krallen oder weiten Schwingen verwandeln sich die virtuosen Künstler, geben dem Pferd die Sporen und dem Affen Zucker. Ob der Schwan von Camille Saint-Saëns, Nikolai Rimski-Korsakows Hummel in ihrem Flug oder Ferdinand, der Stier, aus der Feder von Florian Mayer – es darf eine illustre Schar an prominenten animalischen Gästen erwartet werden.
Der musikalische Festival-Herbst hat begonnen! Im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau findet am Sonntag, 11. Oktober 2020 das Lausitz Festival - Jazz mit Bill Laurance statt. Der britische Fusionmusiker (Piano, Komposition, Arrangement) und Musikproduzent, der genreübergreifende Jazz- und elektronische Musik macht und zunächst als Mitglied der Gruppe Snarky Puppy international bekannt wurde, begeistert alle Musikfans.
Zu jeder vollen Stunde beginnt am Sonntag, 11. Oktober 2020 ein 15-minütiges Konzert auf der Jehmlich-Orgel - Musik in geschichtsträchtiger Umgebung auf der Festung Königstein. Die Sonntagsmusik in der Garnisonskirche erfüllt jeden Musikfan mit Freude.

•    Geheimnisvolle Einblicke. Für Nachtschwärmer
Nachtschwärmer erleben die Albrechtsburg Meissen am Samstag, 10. Oktober 2020 in einem anderen Licht. „Nachts in der Albrechtsburg“ ist ein Rundgang für alle Sinne! Mit einem alten Kastellan geht es durch die dunklen, geheimnisvollen Säle der Albrechtsburg Meissen. Die Teilnehmer entdecken alte Details neu und hören interessante Geschichten rund um die Albrechtsburg im Schein der Taschenlampe. Zum Rundgang wird ein Glas Meißner Wein gereicht.

•    Schlossentdeckungen und Erlebnisführungen. Für Wissenshungrige.
Der Samstag, 10. Oktober 2020 ist Familientag im Schloss & Park Pillnitz Dresden. Beim „Herbstrundgang mit Bastelspaß“ durch den herbstlichen Park können Groß und Klein gemeinsam Tiere beobachten, die jahreszeitlichen Veränderungen der Pflanzenwelt besprechen und Naturmaterialien sammeln. Diese können dann zu Schmuck, Fantasiewesen oder stimmungsvollen Dekorationen verarbeitet werden.
Wissenshungrige erfahren am Sonntag, 11. Oktober 2020 aus erster Hand durch Ingrid Welzig, ehemalige Leiterin des Klosterparks Altzella, mehr zu den baugeschichtlichen Besonderheiten der historischen Gebäude des ehemaligen Klosters. Bei der Führung „Den Mönchen auf´s Dach gestiegen - des Klosterparks Oberstübchen“ können die Besucher das wahre Ausmaß der Dachkonstruktion der ehemaligen Klosteranlage entdecken.
Wollten Sie immer schon wissen, ob all das stimmt, was man so vom berühmtesten sächsischen Kurfürsten erzählt? Dann fragen Sie ihn doch am besten selbst! Am Sonntag, 11. Oktober 2020 lädt August der Starke alle Wissenshungrigen zur Audienz „Von leichten Eisen und schweren Herzen - August der Starke ganz privat“ in Schloss Moritzburg und erzählt, wie es wirklich war.

•    Multimedia & Augmented Reality. Ausstellungs-Highlights.
Historisch heißt nicht angestaubt! Denn Geschichte erlebt man im Schlösserland Sachsen ganz zeitgemäß virtuell, dreidimensional und digital – fast schon zum Anfassen. Davon überzeugen kann man sich bei einem Besuch in der Festung Dresden bei Festung Xperience.
Im Schloss Moritzburg gibt es die Sonderausstellung „350 Jahre Mythos August der Starke – Geschichte. Macht. Ihr.“ zu sehen. Diese Ausstellung kommt pünktlich im Jubiläumsjahr, denn 2020 feiert Sachsen den 350. Geburtstag des ehemaligen sächsischen Kurfürsten.
Barockschloss Rammenau und Schloss Rochlitz begrüßen ihre Gäste täglich mit einer spannenden Aktion per App auf dem Handy: mit „Action Bound“ entdeckt jeder Besucher auf einer digitalen Schnitzeljagd die beiden Schlösser auf eigene Faust. Mit der App "Actionbound" können digitale Schatzsuchen, mobile Abenteuer und interaktive Guides erstellt und genutzt werden.

Alle Besucher der Albrechtsburg Meissen können sich auf eine unvergessliche Augmented-Reality-Tour mit dem HistoPad begeben. Das HistoPad ist ein hochmoderner Tablet-Guide, welcher es den Gästen der Albrechtsburg Meissen erlaubt, an 15 Stationen in die historischen Schlosssäle einzutauchen und durch neun Zeittore bis ins 15. Jahrhundert zurückzureisen. Wie war die weltberühmte Porzellanmanufaktur Meissen innerhalb des Schlosses im 19. Jahrhundert organisiert? Wie waren die Damen am Hof von Sidonia von Sachsen gekleidet? Welche Gerichte wurden in welchem Geschirr während der Bankette serviert? Wo wurden im Zweiten Weltkrieg im Schloss Meisterwerke der Kunst versteckt? Solch spannende Fragen beantwortet das HistoPad.

Ein heißer Tipp an kühlen Herbsttagen: ZEITSPRÜNGE XII - Ausstellung der HfBK im Palais im Großen Garten vom 08.10.2020 - 01.11.2020. In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Künste Dresden und dem Förderverein Palais Großer Garten e.V. freuen sich die Studentinn/en der Kostümgestaltung bereits zum zwölften Mal in Folge die Ausstellung "Zeitsprünge" präsentieren zu dürfen. Herzlich eingeladen sind alle Besucher, die die Lust verspüren, sich auf eine fantastische Reise durch vergangene Epochen zu begeben.
www.schloesserland-sachsen.de

•    Ferienspaß für Königskinder.
Zum Ferienspaß für Königskinder in den sächsischen Herbstferien vom 17. Oktober bis zum 1. November 2020 gehen alle Königskinder auf spannende Entdeckungstouren.  In den alten Gemäuern meistern sie Schatzsuchen und kniffligen Rätselspaß. Nachts im Museum bestehen sie mit ihrer Taschenlampe gruselige Abenteuer. Außerdem können sie auch offiziell „Königskind“ werden! Und so geht es: in den rund 30 teilnehmenden Schlössern, Burgen und Gärten beim Besuch gleich einen Stempelpass besorgen, Kronen sammeln und „Königskind“ werden!
 
Aufgepasst: viele der altehrwürdigen Sehenswürdigkeiten haben in den Herbstferien noch weitere tolle Veranstaltungen, spannende Erlebnisführungen, Mitmachangebote für Kids und Familien geplant. Dann lohnt sich ein Ausflug gleich doppelt.
www.schloesserland-sachsen.de/ferienspass


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

Anmeldung Abonnentenverwaltung