Dein Goldener Herbst im Schlösserland Sachsen - die Woche vom 2. Oktober bis zum 8. Oktober 2020

02.10.2020

Schlösserland Sachsen bietet auch im Herbst 2020 ein Programm mit Veranstaltungen, Führungen und Märkten vor historischer Kulisse. Unter freiem Himmel, aber auch in den wunderbaren Schlössern und Burgen gibt es passend zur Jahreszeit viel Neues zu entdecken. Gäste können sich auf den Herbst voller Natur, Kultur und regionaler Köstlichkeiten freuen und erleben gemütliches Marktreiben in den Burghöfen und Schlossgemäuern, Musik und Theater in einzigartigem Ambiente oder Weingenuss für Feinschmecker. Ganz nach dem Motto: „Dein goldener Herbst im Schlösserland Sachsen ist garantiert.“

#40 | 2020

Programmtipps vom 2. Oktober bis zum 8. Oktober 2020
Das bunte Herbstprogramm ist im online-Veranstaltungskalender unter www.schloesserland-sachsen.de jederzeit abrufbar. Die Aktionen und Veranstaltungen sind nach Themen aufbereitet und können so zielgenau recherchiert werden. In der Woche vom Freitag, 2. Oktober bis zum Donnerstag 8. Oktober 2020 empfehlen wir:

•    Herbstmärkte & -Feste. Für Groß & Klein
Bei den Kleinen Markttage mit Leinen- und Naturprodukten im Meierhof vom Barockschloss Rammenau bieten vom Freitag, 2. Oktober bis zum Sonntag, 4. Oktober 2020 an circa fünfzehn bis zwanzig Ständen ausgewählte Manufakturen aus Deutschland, Polen und Tschechien Mode und Textilien aus Naturprodukten wie Leinen, Filz und Leder. Darunter mischen sich aber auch Stände mit Schmuck, hochwertiger Dekoration oder Keramik.
Beim Herbst-Naturmarkt am Sonntag, 4. Oktober 2020 präsentieren und verkaufen rund 100 Direktvermarkter und Handwerker aus der Region im urig-romantischen Ambiente des Wasserschlosses Klaffenbach frische und hochwertige Produkte aus umweltgerechter Landwirtschaft, ökologischem Anbau und traditionellem Handwerk.

•    Kulinarische Verwöhnmomente. Für Feinschmecker.
Am Samstag, 3. Oktober 2020 machen edle, teils historische Gespanne, ein-, zwei- und vierspännig zum Brunch auf Schloss Proschwitz Halt. Bei Proschwitz nostalgisch auf Tour erfahren Sie auf den Elbwiesen Diesbar-Seußlitz im Gespräch mit Kutschern und Fahrgästen Interessantes zum Thema Kutschen und Pferde. Feinschmecker begeben sich bei einem Brunch-Buffet an den Elbwiesen auf eine herrliche Zeitreise!
Alle Feinschmecker können sich am Sonntag, 4. Oktober 2020 auf einen Brunch mit reichhaltigen Menü-Buffet zum Motto »Deutschland« in den historischen Speisesalons von Barockschloss Rammenau freuen. Im Anschluss können Sie Ihren Aufenthalt gleich für einen Rundgang durch den Park nutzen.
Romanze oder Rosenkrieg? Wein und Käse eröffnen am Mittwoch, 7. Oktober 2020 gemeinsam auf Schloss Wackerbarth eine ganz eigene Welt der Aromen. Welcher Wein mit welchem Käse besonders harmoniert, präsentiert der Käsespezialist Matthias Gräfe und lässt Sie völlig neue Geschmackserlebnisse entdecken. Ein Muss für alle Feinschmecker.

•    Musikzauber in Schlössern und Gärten. Für Musikfans.
Tauchen Sie am Samstag, 3. Oktober 2020 in die Welt der analogen Töne und Klangwelten ein und lassen sie das digitale Zeitalter weit hinter sich. Auf Schloss Rochsburg treffen sich Klanginstrumentenbauer, Therapeuten, Klangkünstler, Musiker und Klanginteressierte beim 4. „Campana“ – Festival der Klänge, um sich zu präsentieren, auszutauschen und die tiefsinnige Berührung der obertonreichen Klänge weiterzutragen.
Am Samstag, 3. Oktober 2020 sollen die Augustusburger Turmkonzerte unter dem Motto "Töne von Herzen für die Welt" wieder allen Zuhörern Mut machen und vor allem Freude bringen. Von Turm zu Turm werden die Augustusburger und Erdmannsdorfer Bläser die Herzen von allen Musikfans berühren.
Im Rahmen der Lauensteiner Hutkonzerte treten die drei Musiker des Trio Lirico am Sonntag, 4. Oktober 2020 auf. Die Musiker verbindet zum einen ihre Leidenschaft für die Kammermusik und drei charaktervolle Persönlichkeiten „unterhalten“ sich auf Augenhöhe, pflegen ihre Individualität, ohne die Ensemble-Homogenität zu vernachlässigen. Ein Muss für alle Musikfans.

•    Geheimnisvolle Einblicke. Für Nachtschwärmer
Schloss Hartenfels lädt am Samstag, 3. Oktober 2020 zu einer „Torgauer Nacht der Kirchen und Museen“ ein. Der Künstler Ingo Bracke wird die Torgauer Stadtkirche und die Schlosskirche in atmosphärisches Licht tauchen. Unter dem Motto „Liebe in Zeiten der arrangierten Ehe“ können alle Nachtschwärmer bewegenden Anekdoten über die Liebe zwischen den Paaren lauschen, die vor 500 Jahren auf Schloss Hartenfels lebten oder heirateten.

•    Schlossentdeckungen und Erlebnisführungen. Für Wissenshungrige.
„Meine Gräfin, darf ich bitten...“ heißt es am Samstag, 3. Oktober 2020 im Schloss und Park Pillnitz. Wissenshungrige erwartet ein interaktiver Erlebnisrundgang mit der Gräfin von Brühl auf dem diese Ihre höfischen Umgangsformen vollenden werden. Die Gräfin von Brühl gewährt tiefe Einblicke in die subtile Kunst des barocken Gesellschaftsspieles/ -tanzes und schwelgt in Erinnerungen an längst vergangene Lustbarkeiten.
Auf Schloss Rochlitz sind Wissenshungrige am Sonntag, 4. Oktober 2020 „Unterwegs mit dem Kerkermeister“. Bei der Tour durch die Gemäuer des Schlosses ist Spannendes zu Verliesen, Folterkammer und Gefängniszellen zu erfahren. Um Voranmeldung wird gebeten.
Neugierig auf die Zusammenhänge zwischen August's Weiberwirtschaft und den Skulpturen im Barockgarten Großsedlitz? Dann kommen Sie zu unserer unterhaltsamen Führung „August's Weiberwirtschaft“ am Sonntag, 4. Oktober 2020. Um Anmeldung wird gebeten.

•    Multimedia & Augmented Reality. Ausstellungs-Highlights.
Historisch heißt nicht angestaubt! Denn Geschichte erlebt man im Schlösserland Sachsen ganz zeitgemäß virtuell, dreidimensional und digital – fast schon zum Anfassen. Davon überzeugen kann man sich bei einem Besuch in der Festung Dresden bei Festung Xperience.
Im Schloss Moritzburg gibt es die Sonderausstellung „350 Jahre Mythos August der Starke – Geschichte. Macht. Ihr.“ zu sehen. Diese Ausstellung kommt pünktlich im Jubiläumsjahr, denn 2020 feiert Sachsen den 350. Geburtstag des ehemaligen sächsischen Kurfürsten.
Barockschloss Rammenau und Schloss Rochlitz begrüßen ihre Gäste täglich mit einer spannenden Aktion per App auf dem Handy: mit "Action Bound“ entdeckt jeder Besucher auf einer digitalen Schnitzeljagd die beiden Schlösser auf eigene Faust. Mit der App "Actionbound" können digitale Schatzsuchen, mobile Abenteuer und interaktive Guides erstellt und genutzt werden.

Alle Besucher der Albrechtsburg Meissen können sich auf eine unvergessliche Augmented-Reality-Tour mit dem HistoPad begeben. Das HistoPad ist ein hochmoderner Tablet-Guide, welcher es den Gästen der Albrechtsburg Meissen erlaubt, an 15 Stationen in die historischen Schlosssäle einzutauchen und durch neun Zeittore bis ins 15. Jahrhundert zurückzureisen. Wie war die weltberühmte Porzellanmanufaktur Meissen innerhalb des Schlosses im 19. Jahrhundert organisiert? Wie waren die Damen am Hof von Sidonia von Sachsen gekleidet? Welche Gerichte wurden in welchem Geschirr während der Bankette serviert? Wo wurden im Zweiten Weltkrieg im Schloss Meisterwerke der Kunst versteckt? Solch spannende Fragen beantwortet das HistoPad.

www.schloesserland-sachsen.de

•    Ferienspaß für Königskinder.
Zum Ferienspaß für Königskinder in den sächsischen Herbstferien vom 17. Oktober bis zum 1. November 2020 gehen alle Königskinder auf spannende Entdeckungstouren.  In den alten Gemäuern meistern sie Schatzsuchen und kniffligen Rätselspaß. Nachts im Museum bestehen sie mit ihrer Taschenlampe gruselige Abenteuer. Außerdem können sie auch offiziell „Königskind“ werden! Und so geht es: in den rund 30 teilnehmenden Schlössern, Burgen und Gärten beim Besuch gleich einen Stempelpass besorgen, Kronen sammeln und „Königskind“ werden!
 
Aufgepasst: viele der altehrwürdigen Sehenswürdigkeiten haben in den Herbstferien noch weitere tolle Veranstaltungen, spannende Erlebnisführungen, Mitmachangebote für Kids und Familien geplant. Dann lohnt sich ein Ausflug gleich doppelt.
www.schloesserland-sachsen.de/ferienspass


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

Anmeldung Abonnentenverwaltung