Dein Goldener Herbst im Schlösserland Sachsen - die Woche vom 25. September bis zum 1. Oktober 2020

25.09.2020

# 39 | 2020

Schlösserland Sachsen bietet auch im Herbst 2020 ein Programm mit Veranstaltungen, Führungen und Märkten vor historischer Kulisse. Unter freiem Himmel, aber auch in den wunderbaren Schlössern und Burgen gibt es passend zur Jahreszeit viel Neues zu entdecken. Gäste können sich auf den Herbst voller Natur, Kultur und regionaler Köstlichkeiten freuen und erleben gemütliches Marktreiben in den Burghöfen und Schlossgemäuern, Musik und Theater in einzigartigem Ambiente oder Weingenuss für Feinschmecker. Ganz nach dem Motto: „Dein goldener Herbst im Schlösserland Sachsen ist garantiert.“

Programmtipps vom 25. September bis zum 1. Oktober 2020
Das bunte Herbstprogramm ist im online-Veranstaltungskalender unter www.schloesserland-sachsen.de jederzeit abrufbar. Die Aktionen und Veranstaltungen sind nach Themen aufbereitet und können so zielgenau recherchiert werden. In der Woche vom Freitag, 25. September bis zum Donnerstag, 1. Oktober 2020 empfehlen wir:

•    Herbstmärkte & -Feste. Für Groß & Klein
Zum 6. Kunsthandwerkermarkt „Markt der schönen Dinge“ am Samstag, 26. September 2020 präsentieren über 90 Aussteller aus verschiedenen Bundesländern feinstes Kunsthandwerk im Park von Schloss Weesenstein. Holzgestalter, Schmuckmacher, Keramiker, Puppenbauer und Seifensieder - um nur eine Auswahl an Verarbeitungstechniken und Produkten zu nennen. Es wartet ein vielseitiges Angebot auf dich: Ob Geschenke, Spielzeug, Kleidung, Gebrauchswaren - für jeden ist etwas dabei.
Von Freitag, 25. September bis zum Sonntag, 27. September 2020 findet dieses Jahr Haus- und Gartenträume im Schloss und Park Lichtenwalde statt. Die Besucher erwartet eine große Auswahl verschiedener Gartenprodukte, von Pflanzen über Möbel bis zu pfiffigen Accessoires und Werkzeugen. Kombiniert mit Mode, Kosmetik und kulinarischen Spezialitäten gestaltet sich so ein Gartenerlebnis für die ganze Familie.

•    Kulinarische Verwöhnmomente. Für Feinschmecker.
Einen kulinarischen Start in den Tag bietet das leckere Parkfrühstück oder Picknick im Park vom Barockschloss Rammenau am Sonntag, 27. September 2020. Bei Vogelgezwitscher und wundervollen Ausblicken kann nach Herzenslust geschlemmt werden.
Am Wochenende Samstag, 26. September und Sonntag, 27. September 2020 können Feinschmecker bei den Weinbergwanderungen auf Schloss Wackerbarth den Blick über das Elbtal schweifen lassen und vier ausgezeichneten Weine probieren.

Genießer können noch bis einschließlich Sonntag, 27. September 2020 beim (späten) Weinsommer auf Schloss Wackerbarth in einem einzigartigen Ambiente verweilen und entspannen; den Stress des Alltags für einen Augenblick vergessen; sich mit einem Glas Wein oder Sekt zurücklehnen und sich eine Auszeit gönnen.

•    Musikzauber in Schlössern und Gärten. Für Musikfans.
Am Samstag, 26. September 2020 sollen die Augustusburger Turmkonzerte unter dem Motto "Töne von Herzen für die Welt" wieder allen Zuhörern Mut machen und vor allem Freude bringen. Das Waldhorn-Quartett der Jungen Philharmonie Augustusburg wird über Distanzen hinweg die Herzen der Menschen mit Musik zu berühren.
Bewegungsfreudige Musikfans kommen am Sonntag, 27. September 2020 bei der Wanderung „Wunnerschienes Arzgebirg“ im Wasserschloss Klaffenbach voll auf ihre Kosten. Eine musikalische und heitere Wanderung durch das Arzgebirg. Mit Geschichten und Moderation von Marianne Martin und „De Hutzenbossen“. Für die Besucher besteht die Pflicht einer sitzplatzgenauen Besucherregistrierung.

•    Puppentheater & Kabarett. Für Theaterfreunde.
Im Rahmen der 20. Chursächsischen Festspiele können Theaterfreunde sich am Sonntag, 27. September 2020 die Aufführung „Pittiplatsch - So ein Zirkus!“ in den Königlichen Anlagen Bad Elster ansehen. Platsch, Quatsch, Bad Elster! Pittiplatsch und seine Freunde sind seit Jahrzehnten die Wochenendstars des Sandmännchens – Vorhang auf und Bühne frei für einen Tag im Märchenland!
„Der Mond ist aufgegangen!“ – am Montag, 28. September 2020 auf Burg Stolpen. Im Kleinen Burgtheater präsentieren Schauspieler Olaf Hais und „Tubakönig“ Prof. Jörg Wachsmuth ein heiteres Drama von Autor Mario Süßenguth. Ein Deutschlehrer und ein hochmotivierter Musiklehrer zeigen auf unterhaltsame Weise, dass deutsche Volkslieder ein wahrer Schatz sind.

•    Geheimnisvolle Einblicke. Für Nachtschwärmer
Am Samstag, 26. September 2020 erwartet alle Nachtschwärmer ein sagenhafter, geheimnisvoller und informativer Musikalischer Nachtgang durch die eindrucksvollen Räume von Schloss Weesenstein, in denen durch Erzählungen, Geschichten und ganz besondere Klänge die Atmosphäre der vergangenen Jahrhunderte lebendig wird. Eine kleine kulinarische Überraschung rundet den Abend ab.

•    Schlossentdeckungen und Erlebnisführungen. Für Wissenshungrige.
Spieglein, Spieglein an der Wand – eine Führung für Kinder zum Geburtstag der Herzogin Christiana findet am Samstag, 26. September 2020 im Barockschloss Delitzsch statt. Die Herzogin Christiana hatte königliche Vorfahren und war deshalb eine ganz besondere Frau. Alle Wissenshungrigen erfahren mehr darüber, wie sie als Prinzessin in diesem Schloss lebte.
Spannende Geschichte und Geschichten um das "Sächsische Versailles" erfährst du am Sonntag, 27. September 2020 bei der öffentlichen Parkführung durch den Barockgarten Großsedlitz. Die zierlich-kleinteilige und stark terrassierte Anlage in Großsedlitz lässt Parallelen zu italienischen Gärten erkennen. Einen Besuch wert ist das neu gestaltete Café im Friedrichschlösschen.
Passend zum Goldenen Herbst ist die Sonderführung »Die Goldenen Zwanziger - Ein Spaziergang mit dem Schlossverwalter« am Sonntag, 27. September 2020 durch Schloss und Park Pillnitz Dresden. Interessierte erleben einen kurzweiligen Spaziergang mit dem Schlossverwalter durch die Schloss- und Parkanlage - wie in den Zwanziger Jahren.

•    Multimedia & Augmented Reality. Ausstellungs-Highlights.
Historisch heißt nicht angestaubt! Denn Geschichte erlebt man im Schlösserland Sachsen ganz zeitgemäß virtuell, dreidimensional und digital – fast schon zum Anfassen. Davon überzeugen kann man sich bei einem Besuch in der Festung Dresden bei Festung Xperience.
Im Schloss Moritzburg gibt es die Sonderausstellung „350 Jahre Mythos August der Starke – Geschichte. Macht. Ihr.“ zu sehen. Diese Ausstellung kommt pünktlich im Jubiläumsjahr, denn 2020 feiert Sachsen den 350. Geburtstag des ehemaligen sächsischen Kurfürsten.
Barockschloss Rammenau und Schloss Rochlitz begrüßen ihre Gäste täglich mit einer spannenden Aktion per App auf dem Handy: mit "Action Bound“ entdeckt jeder Besucher auf einer digitalen Schnitzeljagd die beiden Schlösser auf eigene Faust. Mit der App "Actionbound" können digitale Schatzsuchen, mobile Abenteuer und interaktive Guides erstellt und genutzt werden.

Alle Besucher der Albrechtsburg Meissen können sich auf eine unvergessliche Augmented-Reality-Tour mit dem HistoPad begeben. Das HistoPad ist ein hochmoderner Tablet-Guide, welcher es den Gästen der Albrechtsburg Meissen erlaubt, an 15 Stationen in die historischen Schlosssäle einzutauchen und durch neun Zeittore bis ins 15. Jahrhundert zurückzureisen. Wie war die weltberühmte Porzellanmanufaktur Meissen innerhalb des Schlosses im 19. Jahrhundert organisiert? Wie waren die Damen am Hof von Sidonia von Sachsen gekleidet? Welche Gerichte wurden in welchem Geschirr während der Bankette serviert? Wo wurden im Zweiten Weltkrieg im Schloss Meisterwerke der Kunst versteckt? Solch spannende Fragen beantwortet das HistoPad.

www.schloesserland-sachsen.de

•    Ferienspaß für Königskinder.
Zum Ferienspaß für Königskinder in den sächsischen Herbstferien vom 17. Oktober bis zum 1. November 2020 gehen alle Königskinder auf spannende Entdeckungstouren.  In den alten Gemäuern meistern sie Schatzsuchen und kniffligen Rätselspaß. Nachts im Museum bestehen sie mit ihrer Taschenlampe gruselige Abenteuer. Außerdem können sie auch offiziell „Königskind“ werden! Und so geht es: in den rund 30 teilnehmenden Schlössern, Burgen und Gärten beim Besuch gleich einen Stempelpass besorgen, Kronen sammeln und „Königskind“ werden!
 
Aufgepasst: viele der altehrwürdigen Sehenswürdigkeiten haben in den Herbstferien noch weitere tolle Veranstaltungen, spannende Erlebnisführungen, Mitmachangebote für Kids und Familien geplant. Dann lohnt sich ein Ausflug gleich doppelt.
www.schloesserland-sachsen.de/ferienspass


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

Anmeldung Abonnentenverwaltung