Schlösserland Sachsen startet Wissensportal und virtuelle Ausstellungen

28.08.2020

Neues Wissensportal online zu sächsischen Schlössern, Burgen und Gärten gestartet | virtuelle Ausstellung „Feste. Dramen. Katastrophen.“

# 34 | 2020

Pünktlich zum Schulanfang startet die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) mit einer hilfreichen Wissens-Basis für alle Schlösser- und Burgenforscher und Fans der sächsischen Geschichte. Unter der URL wissen.schloesserland-sachsen.de  ist in den vergangenen Wochen das Schlösserland-Sachsen-Wissensportal entstanden.

Das Wissensportal informiert in den Rubriken „Häuser & Gärten“, „Forschung & Sammlung“, „Geschichten & Ausstellungen“ und in einem Blog über wissenschaftliche und historische Hintergründe zu den einzelnen Häusern und Anlagen und bietet weiterführende Geschichten zu den Objekten und Ausstellungen. Online einsehbar sind jetzt auch ausgewählte Sammlungsbestände und Fachpublikationen. Im Blog schließlich kommen regelmäßig Mitarbeiter und Mitwirkende der Arbeit der SBG gGmbH mit Themenschwerpunkten, Blicken hinter die Kulissen und Einblicken in die jeweiligen Arbeitsfelder zu Wort.

Virtuelle Ausstellung zu Festung Xperience

Eine erste online-Erweiterung einer realen Ausstellung ist die virtuelle Ausstellung „Feste. Dramen. Katastrophen.“ Damit geht die faszinierende „Festung Xperience“ in der Festung Dresden online für jeden Besucher/User zu jedem beliebigen Zeipunkt und an jedem beliebigen Ort virtuell weiter. Besucher können sich in die Historie der ehemals modernsten Festungsanlage Europas vertiefen und einige Bilder aus dem Ausstellungs-Erlebnis online noch einmal aufrufen.

Zum Stöbern unter: https://wissen.schloesserland-sachsen.de/geschichten-ausstellungen/

Weitere Informationen zum Schlösserland Sachsen unter www.schloesserland-sachsen.de

Anmeldung Abonnentenverwaltung