Schloss Colditz: Die gemeinsame neue Website geht online

20.07.2018

Gemeinsamer Internetauftritt der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH, der Gesellschaft Schloss Colditz e.V. und der Jugendherberge Colditz fasst Schlossangebote zusammen

Ab sofort können sich die User auf einer gemeinsamen Website über Ausstellungen, museale Angebote, Führungen, Veranstaltungs-, Übernachtungs- und Vermietungsangebote auf Schloss Colditz informieren. Die Geschichte von Schloss Colditz wird anschaulich mit neuem Foto- und Filmmaterial lebendig und unterhaltsam dargestellt. Inhalte wurden neu sortiert und übersichtlich präsentiert. Die neue Website ist aktuell auf Deutsch verfügbar und wird in den nächsten Wochen auch in englischer, tschechischer und polnischer Sprache bereitgestellt.

 Der Bereich Marketing der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) initiierte zusammen mit der Gesellschaft Schloss Colditz e.V. und der Jugendherberge Colditz das Projekt. Alle drei Partner sind Mitglieder im Marketingverbund »Schlösserland Sachsen«, die neue Website ist das Ergebnis einer produktiven Netzwerkarbeit innerhalb dieser Kooperation. Der Marketingverbund hat das Ziel, die Angebote modern und ansprechend für die Ausflugsgäste und Touristen aufzubereiten. Ein gemeinsamer Webauftritt ist dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Die drei Partner im Überblick  

»Flucht von Colditz« – Ausstellungsangebote der SBG 
Herrschersitz, Jagdschloss, Witwenresidenz – mit seinen weißen Giebeln ist Schloss Colditz eines der schönsten mitteldeutschen Baudenkmäler des 16. Jahrhunderts – und Ausflugsziel für Geschichtsinteressierte. Während des Zweiten Weltkrieges war das Schloss ein Kriegsgefangenenlager für hochrangige Offiziere der Westalliierten, wie beispielsweise die Neffen von Winston Churchill und dem damaligen englischen König George VI. – Legenden der Militärgeschichte. Von den einfallsreichen Fluchtversuchen erzählt das »Fluchtmuseum«. Aber auch der Flüsterbogen, das Renaissanceportal der Schlosskapelle, die Pferdeschwemme und der Schlossturm mit der Welschen Haube sind beeindruckende Zeugnisse der Schlossgeschichte.

Führungen, Tagungen & Feiern – Gesellschaft Schloss Colditz e.V.
Die Gesellschaft unterhält im Schloss sämtliche Führungs- und Vermietungsangebote. Als Förderverein für den Erhalt der Kultur auf dem Schloss belebt sie dieses stetig mit kulturellen und musealen Angeboten sowie Vermietungen für Feiern, Hochzeiten, Projekttage, Workshops etc..

»Ausschlafen statt Einsitzen« - Europa-Jugendherberge Schloss Colditz
Heute zieht mit der Jugendherberge internationales Leben ins Schloss ein. 34 helle freundliche und modern ausgestattete Gästezimmer nehmen bis zu 161 Gäste auf. Tagungsräume mit Terrassen, das Kaminzimmer, die historische Wachstube und die kleine Bibliothek können von Familien, Schulklassen und Seminargruppen vielfältig genutzt werden.

www.schloss-colditz.de

www.schloesserland-sachsen.de

Passende Fotos

Europa-Jugendherberge Schloss Colditz
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz
Download (5,48 MB)
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz
Download (3,11 MB)
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz - Familienzimmer
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz - Familienzimmer
Download (3,93 MB)
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz - Innenhof
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz - Innenhof
Download (4,41 MB)
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz - Wachstube
Europa-Jugendherberge Schloss Colditz - Wachstube
Download (4,61 MB)
Schloss Colditz
Schloss Colditz
Download (7,70 MB)
Schloss Colditz - Außenansicht
Schloss Colditz - Außenansicht
Download (4,77 MB)

Anmeldung Abonnentenverwaltung