Königlich erwacht. Fürstlich eröffnet.

21.03.2018 | Pressemitteilung 05 | 2018

Die Saison in den staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten Sachsens beginnt mit einem großen Fest für die ganze Familie | Finanzminister Dr. Matthias Haß eröffnet | Fahrsaison der Parkeisenbahn Dresden beginnt | Eintritt frei!

Am Sonntag, 25. März 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr feiert die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) den Beginn der Saison 2018. Unter dem Motto „Königlich erwacht. Fürstlich eröffnet.“ präsentieren die Mitarbeiter aus 19 staatlichen Häusern und Anlagen sowie der Zentrale der SBG gGmbH die Höhepunkte der kommenden Saison im Palais im Großen Garten Dresden. Um 10:30 Uhr eröffnen der Geschäftsführer von SBG gGmbH, Dr. Christian Striefler und der Finanzminister des Freistaates Sachsen, Dr. Matthias Haß das Fest und begrüßen die Gäste vor Ort.

Tombola mit vielen Preisen

Im Obergeschoss veranstaltet die Zentrale von SBG gGmbH eine Tombola mit Preisen im Wert von insgesamt mehr als 5.000,- Euro. Der Erlös aus dem Verkauf der einzelnen Lose kommt der Pflege eines der Orangenbäumchen zugute, die ab 19. Mai 2018 wieder im Dresdner Zwinger stehen werden. Preise stifteten unter anderem die Filmnächte Chemnitz, das Hotel „König Albert“ in Bad Elster, die Semperoper Dresden, die Dresdner Musikfestspiele, die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen, Schloss Voigtsberg / Ölsnitz, die Reisemission Leipzig und natürlich die Häuser des Schlösserlandes Sachsen.

Eröffnung der 69. Fahrsaison der Dresdner Parkeisenbahn

Ebenfalls am Sonntag, 25. März 2018 um 11:30 Uhr - im Rahmen der Saisoneröffnung der SBG gGmbH -eröffnet die Dresdner Parkeisenbahn im Beisein von Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch die 69. Fahrsaison. Die beliebte Attraktion im Großen Garten fährt nun wieder regelmäßig bis zum Saisonschluss im Oktober.

spannende Aktionen vor Ort

Doch dieses Fest zur Saisoneröffnung ist mehr als nur Präsentation. Vertreter und Ansprechpartner der einzelnen Schlösser, Burgen, Parks und Gärten werden vor Ort sein und laden zu einer Entdeckungsreise für die ganze Familie ein. An den einzelnen Ständen erleben alle Gäste spannende Angebote und erfahren Wissenswertes über Sachsens schönste Schlösser, Burgen und Gärten.

Ledertapeten Schloss Moritzburg

Am Stand von Schloss Moritzburg beispielsweise führen Experten mit fachkundigen Händen vor, wie man die berühmten Ledertapeten von Schloss Moritzburg restauriert. Alle Kinder können dabei den Fachleuten über die Schulter schauen und selbst einmal probieren, ob sie die Kunst des Lederprägens beherrschen.

Kinderritterturnier Schloss Rochlitz

Am Stand von Schloss Rochlitz werden Jungs zum Ritter und Mädchen zum Burgfräulein. Denn hier kann man mit einem raffinierten Holzspiel an einem Kinderritterturnier teilnehmen. Diese unterhaltsame Aktion gibt eine kleine Ahnung, wie spannend ein Besuch auf Schloss Rochlitz ist, denn dort erwartet Gäste dank einfallsreicher Museumspädagogik und moderner Präsentation eine Zeitreise in die Geschichte.

Kochtipps aus Barockschloss Rammenau

Das Barockschloss Rammenau ist für seine herausragende Gastronomie bekannt. Natürlich spielt diese auch auf dem Fest zur Saisoneröffnung Palais Großer Garten Dresden eine Hauptrolle. Der Küchenmeister aus Rammenau gibt wertvolle Kochtipps und über den gesamten Tag können die Gäste am Stand einen leckeren Kräuterquark anrühren.

Gartentipps aus Kloster Altzella

Kloster Altzella feiert in diesem Jahr einen ganz besonderen Saison-Höhepunkt: die beliebte „Blumen- und Gartenschau Altzella“ findet 2018 zum 20. Mal statt. Mehr als zehntausend Gäste reisen jedes Jahr zu dieser Veranstaltung, um Tipps von Gärtnern und Pflanzenexperten zu bekommen. Auf dem Fest zur Saisoneröffnung geben Floristen kleine Tipps zum Blumenbinden.

Kamelie und Orangen – die Spezialitäten der sächsischen Schlossgärtner

Die Gärtner von SBG gGmbH beraten vor dem Palais im Großen Garten zur Baumpflege und zur Gartenpflegetechnik. Außerdem informieren Sie über die Ausbildung bei SBG gGmbH und stellen am Stand von Schloss & Park Pillnitz eine Präsentation zu Kamelienpflanzen und natürlich zu DER Kamelie in Pillnitz vor. Ebenfalls im Inneren des Palais informieren die Gärtner von SBG über die sächsische Orangeriekultur und über die Rückkehr der Orangen in den Dresdner Zwinger

Veranstaltungs- und Ausstellungshöhepunkte bei SBG gGmbH in der Saison 2018:

In einigen der Häuser und Anlagen von SBG gGmbH finden in der Saison 2018 faszinierende Sonderausstellungen und Veranstaltungen statt. Auch dazu informieren die Schlossbetriebe zur Saisoneröffnung:

Albrechtsburg Meissen

12. August – 04. November 2018
2. Internationale Porzellanbiennale Sonderausstellung
Eine Ausstellung in der Albrechtsburg Meissen in Kooperation mit dem Verein zur Förderung zeitgenössischer Porzellankunst e. V. Meißen.
www.albrechtsburg-meissen.de

 

Albrechtsburg Meissen

21. April - 22. Juli 2018

„ZWIESPRACHE – Ernst Barlach & Alexander Dettmar“

Sonderausstellung

Vom 21. April bis zum 22. Juli 2018 präsentiert die Albrechtsburg Meissen ausgewählte Skulpturen des berühmten Expressionisten Ernst Barlach und Gemälde des zeitgenössischen Malers Alexander Dettmar in einer Sonderausstellung.

www.albrechtsburg-meissen.de

 

Schloss Weesenstein

24. März – 7. Oktober 2018

„Bombensicher! Kunstversteck Weesenstein 1945“

Sonderausstellung im 700. Jubiläumsjahr der schriftlichen Ersterwähnung des Schlosses über die dramatischen letzten Kriegsjahre und Schloss Weesenstein als vermeintlich bombensicheres Kunstgut-Versteck.

www.schloss-weesenstein.de

 

Schloss & Park Pillnitz

28. April - 4. November 2018

„Macht euern Dreck alleene“.Der letzte sächsische König, seine Schlösser und die Revolution von 1918 Sonderausstellung

www.schlosspillnitz.de

 

Zwinger Dresden

Mai – Oktober 2018

Rückkehr der Orangen

Ein Traum wurde in der vergangenen Saison wahr: nach historischem Vorbild verzauberten endlich wieder etwa 80 Orangenbäumchen den Innenhof des Dresdner Zwingers. Möglich wurde dies durch die tatkräftige Unterstützung hilfreicher Förderer und dem Freundeskreis Schlösserland Sachsen e.V.. Auch 2018 finden die Orangenbäumchen wieder ihren Platz im Zwinger und zaubern mediterranes Flair in Dresdens bekanntestes Wahrzeichen. Der Zauber beginnt wieder mit dem festlichen Einzug am 19. Mai 2018.

www.der-dresdner-zwinger.de

 

Burg Stolpen

„Stolpen 800“ 800 Jahre Stadt- & Burgfest Stolpen

2018 feiert die Burg + Stadt Stolpen ihr großes Jubiläum. Zur Saisoneröffnung im Palais Großer Garten sind Bürgermeister Uwe Steglich und Basaltkönigin Bettina Uhlemann vor Ort und stellen die Höhepunkte des Jubiläumsprogrammes vor.

www.burg-stolpen.org

 

Schloss Moritzburg

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Ab 17. November 2018

In diesem Winter erwarten wir den einmillionsten Besucher seit Start der Ausstellung im Winter 2009/2010.

www.schloss-moritzburg.de

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Ausstellungen im Schlösserland Sachsen in der Saison 2018 finden Sie unter:  http://www.schloesserland-sachsen.de/de/veranstaltungen-ausstellungen/

 

 

Rahmenprogramm

Im und um das Palais Großer Garten Dresden begleitet ab 10:00 Uhr ein buntes Rahmenprogramm das Saisoneröffnungsfest. Unter anderem mit Micha Winklers „Winkler Brass“, dem „Dresdner Hofdamencircle“, einem Puppentheater und Führungen zu den Skulpturen im Palais.

Der Eintritt zur festlichen Saisoneröffnung von SBG gGmbH ist frei.

www.schloesserland-sachsen.de

www.facebook.com/Schloesserland.Sachsen

www.youtube.de/Schloesserland

 

 

 

Anmeldung Abonnentenverwaltung