Sachsenweiter Familien-Erlebnistag am 3. Oktober 2010 mit Ferienrabattaktion und Fotowettbewerb

24.09.2010

Ab dem dritten Mal heißt es „Tradition“. Traditionell also, laden am Sonntag vor Beginn der sächsischen Herbstferien sachsenweit Schlösser, Burgen, Gärten und Klöster zum „Familien Erlebnistag“ ein. Am Sonntag, dem 3. 10. 2010  freuen sich 29 staatliche und nichtstaatliche Häuser mit umfangreichen und vielseitigen Programmangeboten auf  Königskinder mit ihren Familien. Der Tag voller Geschichten will in diesem Jahr nicht ausschließlich längst vergangene Zeiten zum Leben erwecken, sondern auch auf die jüngere Vergangenheit zurückblicken. Von der Kinderolympiade wie vor 20 Jahren über Sonderschauen bis zum Versuch, das letzte in der DDR getraute Ehepaar zu finden, reicht das Angebot. Darüber hinaus muss aber niemand befürchten, dass Ritter, Prinzessinnen, Mägde, Schätze, Kammerdiener oder Märchen verloren gegangen sind. Man begegnet ihnen in fast allen Schlössern, Burgen und Gärten, bei Führungen, in Filmen, bei der Schatzsuche oder beim Basteln. Genau so wie Oldtimern, besonderen Pflanzen, Fossilien, technischen Wunderwerken, edlem Wein und Porzellan, „lebendigem“ Holz, mittelalterlichen Küchenmeistern, Mönchen, Musik und dem ältesten Binnenleuchtturm Deutschlands.

Mit der Ferienrabattaktion „ZWEI für EINE“ am Familien-Erlebnistag offerieren die sächsischen Denkmäler ein weiteres attraktives Angebot, nicht nur für die bevorstehenden Herbstferien.  Einmalig am 3. Oktober können an allen Veranstaltungsorten zwei schlösserTOURENkarten zum Preis von einer erworben werden. Für nur 18 € können damit zwei Erwachsene mit bis zu vier Kindern (bis 15 Jahre) sieben Tage lang das gesamte Schlösserland Sachsen mit seinen über 50 Häusern erobern.

 

Fotoapparat nicht vergessen!

Schlösserland Sachsen sucht ab sofort bis zum 31. Oktober 2010 das schönste Urlaubs- und Freizeitfoto aus Sachsen. Auf www.mein-deutschlandurlaub.de entscheidet keine Jury, sondern die User selbst, wer sich am Ende über drei attraktive Übernachtungspreise im Schloss und Park Pillnitz, in der Europa Jugendherberge Schloss Colditz oder auf Burg Hohnstein freuen darf.

 

 

www.schloesserland-sachsen.de

www.mein-deutschlandurlaub.de

 

 

Programm: Familien-Erlebnistag am 3. Oktober 2010

Sächsische Schweiz

 

Barockgarten Großsedlitz | Parkstraße 85 | 01809 Heidenau

Telefon (0 35 29) 5 63 90 | E-Mail grosssedlitz@schloesserland-sachsen.de

 

 

13 – 16 Uhr:

Kleiner barocker Spielparcours: verschiedene Kinder- (und Erwachsenen-) spiele im Park wie Maillespiel, Ringelstechen, Wurfspiel und Bilbouquet

 

 

Spannende Märchen an verwunschenem Ort:

14:30 Uhr Von Wunderdingen und wundersamen Helfern ab 6 Jahren

15:30 Uhr: Das Lied der Schneeammer und andere Tiermärchen ab 6 Jahren

 

 

Festung Königstein | 01824 Königstein

Telefon (03 50 21) 6 46 07 | E-Mail info@festung-koenigstein.de

 

 

ganztägig:

Ausgangspunkte: Freiluftdokumentation zur Bautätigkeit in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten an 23 Standorten

11-17 Uhr:

Die Geschichte vom verschlossenen Königstein: Schließkapitän Clemens sucht seinen Schlüssel, Erlebnisführung mit Such-, Ratespiel und Überraschungen für Kinder ab 6 Jahren

 

 

Ortenburg Bautzen | Ortenburg 3-5 | 02625 Bautzen

Telefon (03591) 42403 | E-Mail bierke@bb-bautzen.de

 

 

ganztägig:

Antikefest: Schüler präsentieren Ihre Sicht auf die griechische Antike mit Theateraufführungen, selbstgemachten Kunstwerken und Kunstwerkstätten zum selbst Ausprobieren für die ganze Familie

Plakat!: Die Zeit der DDR in der Plakatsammlung des Sorbischen Museums. 15 Uhr öffentliche Führung für die ganze Familie

 

 

Barockschloss Rammenau | Am Schloss 4 | 01877 Rammenau

Telefon (0 35 94) 70 35 59 | E-Mail rammenau@schloesserland-sachsen.de

 

 

10 Uhr:

statt Laptop mal Kochtop: Eröffnung des Kinder-Koch-Studios im Meierhof, Küchenmeister und Schlossgärtner laden zum Experimentieren für die ganze Familie

ab 12 Uhr:

Ratatouille – Familien Schmaus: im Meierhof, Erwachsene 19 EUR, Kinder bis 11 Jahre frei, nur auf Vorbestellung.

14 Uhr:

Bilderbuchführung: Lustwandeln mit der Kammerzofe oder dem Kammerdiener, dabei Geschichten hören und Neues erleben für die ganze Familie.

 

 

Burg Stolpen | Schloßstraße 10 | 01833 Stolpen

Telefon (03 59 73) 2 34 10 | E-Mail stolpen@schloesserland-sachsen.de

 

 

11 und 14 Uhr:

Familien-Sonderführung: Die geheimnisvolle Burganlage auf besondere Art entdecken

 

 

 

Schloss Weesenstein | Am Schlossberg 1 | 01809 Müglitztal

Telefon (03 50 27) 62 60 | E-Mail weesenstein@schloesserland-sachsen.de

 

 

ganztägig:

Ein sächsisch-bayrisches Traumpaar des 19. Jh.: Johann von Sachsen und Amalie von Bayern, ihr Kammerdiener Julius Wachs plaudert aus dem Nähkästchen ab 6 Jahren

 

 

 

 

Leipzig & Burgen- und Heideland

 

Kloster Buch | Klosterbuch Nr. 1 | 04703 Leisnig

Telefon (03 43 21) 5 03 52 | E-Mail klosterbuch@t-online.de

 

 

ganztägig:

Den Mönchen ganz nah: in der Filz- und Schöpfwerkstatt sowie im Scriptorium für die ganze Familie

 

 

Schloss Colditz | Europa-Jugendherberge | Schlossgasse 1 | 04680 Colditz

Telefon (034381) 45010 | E-Mail jhcolditz@djh.de

 

 

11-16 Uhr:

Kinderolympiade wie vor 20 Jahren: mit Eierlaufen, Sackhüpfen, Büchsenwerfen und Gummitwist, für einen passenden kulinarischen Rahmen ist gesorgt für Kinder von 6 bis 13 Jahren

 

 

Schloss Colditz | Schlossgasse 1 | 04680 Colditz

Telefon (034381) 4 37 77 | E-Mail kultur@gesellschaft-schloss-colditz.de

 

 

10-17 Uhr:

Handwerk in und mit Familie: Körbe flechten, Brot backen, Keramik herstellen, beim bunten Markttreiben findet jeder der Familie etwas Spannendes zum mitmachen und erleben

 

 

Barockschloss Delitzsch | Schloßstraße 31 | 04509 Delitzsch

Telefon (03 42 02) 6 72 37 | E-Mail barockschloss@stadt-delitzsch.de

 

 

10-17 Uhr:

Barocke Tafelfreuden: Der Wittumssekretär berichtet Wissenswertes zu kulinarischen Köstlichkeiten und Tafelsitten des 17. und 18. Jh. für die ganze Familie

Geschnürt, geputzt und gepudert: Plaudereien über Mode und Schönheitsmittel im 17. und 18. Jh. für die ganze Familie

Kindermärchenstunde: mit der Märchentante am Ofen der Schlossküche ab 3 Jahren

Spielen: Entdeckungstour durch das Schloss für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Musikalisches: von der Kreismusikschule Delitzsch für die ganze Familie

 

 

Burg Gnandstein | Burgstraße 3 | 04655 Kohren-Sahlis

Telefon (03 43 44) 6 13 09 | E-Mail gnandstein@schloesserland-sachsen.de

 

 

ab 10 Uhr:

Ritterliches Gnandstein: den Ritterhelm selbst aufprobieren, zum Ritter geschlagen werden und alles zum Thema Leben auf der Burg ab 6 Jahren

Spaziergang mit Rosalie: das Burgfräulein zeigt versteckte Ecken und erzählt wissenswertes zur Burganlage ab 12 Jahren

 

 

Schloss Güldengossa | Schulstraße 11 | 04463 Großpösna-Güldengossa

Telefon (03 42 97) 98 69 14 | E-Mail info@schloss-gueldengossa.de

 

 

ganztägig:

Barocke Spielfreuden: Schatztruhensuche, Kinderschminken und Quiz ab 3 Jahren

Barocke Lebensweisen: barock gekleidete Gestalten wandeln durch den Park und in den Nischen spielt Musik für die ganze Familie

Eheglück: nachmittags wird das zuletzt getraute Ehepaar der DDR gekürt ab 38 Jahren

Aufruf: Alle Besucher werden gebeten ein Andenken aus DDR-Zeiten mitzubringen. Diese werden nachmittags versteigert und der Erlös geht an die Kirche in Güldengossa.

 

 

Burg Kriebstein | 09648 Kriebstein

Telefon (03 43 27) 95 20 | E-Mail kriebstein@schloesserland-sachsen.de

 

 

ganztägig:

Die „Gugl-Gilde“ lädt ein: Darbietung und Ausprobieren historischer Tänze, Vorführung historischer Waffentechnik und Blick in die Privatgemächer der Burgherrin. In der Burgschänke wird Speis und Trank angeboten für die ganze Familie

 

 

Burg Mildenstein | Burglehn 6 | 04703 Leisnig

Telefon (03 43 21) 6 25 60 | E-Mail mildenstein@schloesserland-sachsen.de

 

 

ganztägig:

Leonardo da Vinci – Mitmach- und Spieleangebot: originalgetreue Modelle zum ausprobieren ab 6 Jahren

11, 13 und 15 Uhr (und nach Bedarf):

Damals schon?: Erfindungen von Leonardo da Vinci vor über 500 Jahren: Taucherhaube, Fallschirm, Kugellager ab 6 Jahren

Mit Frieder Berg durch 1.000 Jahre Burggeschichte: Familienführung

 

 

Schloss Rochlitz | Sörnziger Weg 1 | 09306 Rochlitz

Telefon (0 37 37) 49 23 10 | E-Mail rochlitz@schloesserland-sachsen.de

 

 

10-17 Uhr:

Zeitreise ins 16. Jh.: Mägde und Knechte erzählen, wie man vor 500 Jahren spielte und sich kleidete, was man auf dem langen Weg zum Ritter tun musste und was der Küchenmeister so auftischte.  ab 5 Jahren

 

Dresden & Umgebung

 

Albrechtsburg Meissen | Domplatz 1 | 01662 Meißen

Telefon (0 35 21) 4 70 70 | E-Mail albrechtsburg@schloesserland-sachsen.de

 

 

10, 14 und 16 Uhr

Edles Geschirr und weißes Papier: Zeremoniell und Nutzung des Porzellans bei Hofe im Wandel der Zeit, mit selbst gefalteten Servietten eine Porzellantafel decken, Dauer ca. 1,5 h, Voranmeldung erwünscht für die ganze Familie

 

 

Klosterpark Altzella | Zellaer Straße 10 | 01683 Nossen

Telefon (03 52 42) 5 04 30 | E-Mail altzella@schloesserland-sachsen.de

 

 

13-18 Uhr:

Bewahrtes und Geschaffenes in 20 Jahren: das wird gefeiert mit Liedern und Geschichten für Kinder, einem zünftigen Büfett für alle sowie geführte Rundgänge durch das Klosterareal und eine Schatzsuche für Kinder

 

 

Festung Dresden | Georg-Treu-Platz 1 | 01067 Dresden

Telefon (03 51) 4 38 37 03 20 | E-Mail festung@schloesserland-sachsen.de

 

 

11 und 15 Uhr

Die Gräfinnen geben sich die Ehre: fröhliche Kostümführung mit Einblicken in höfische Benimmregeln und Schritten der Tanzmeisterin ab 6 Jahren

Großer Garten | Palais | 01219 Dresden

Telefon (03 51) 4 45 66 00 | E-Mail grosser.garten@schloesserland-sachsen.de

 

 

11 und 14:30 Uhr:

Permoser im Palais: Führung durch die Ausstellung und das Palais für die ganze Familie

13 Uhr:

Restauration im Großen Garten in Vergangenheit und Gegenwart: Sonderführung zu Veränderungen und Erhaltung des Großen Gartens seit dem 17. Jh., Treffpunkt „Torwirtschaft“ für die ganze Familie

14 Uhr:

Führung durch den Park: Interessantes und Wissenswertes rund um den Park, den man sonst vor allem in der Freizeit zum Sport und zur Erholung nutzt, Treffpunkt „Palais“ für die ganze Familie

 

 

 

Großen Garten | Parkeisenbahn | 01219 Dresden

Telefon (03 51) 4 45 66 00 | parkeisenbahn@schloesserland-sachsen.de

 

 

10-18 Uhr:

Märchenfahrten und Märchenquiz für die ganze Familie

 

 

Schloss Moritzburg & Fasanenschlösschen | 01468 Moritzburg

Telefon (035207) 8 73 18 | E-Mail moritzburg@schloesserland-sachsen.de

 

 

11 und 15 Uhr:

Auf das aller kostbarste ausgezieret: eine Zeitreise in detailgetreuen Kostümen zur Spurensuche nach früheren höfischen Sitten und Unsitten, Voranmeldung empfohlen für Kinder von 5 bis 9 Jahren

13 und 14 Uhr:

Gewölbeführung: Sonderführung in sonst verschlossene Bereiche des Jagd- und Lustschlosses, Voranmeldung empfohlen für die ganze Familie

11 bis 17 Uhr:

 Sachsens einziger und zugleich Deutschlands ältestes Binnenleuchtturm hat geöffnet

 

 

Schloss Klippenstein | Schlossstraße 6 | 01454 Radeberg

Telefon (0 35 28) 44 26 00 | E-Mail kontakt@schloss-klippenstein.de

 

 

11 bis 12 Uhr:

 Schloss- und Museumsführung

 Radeberger Schlossquiz: unterwegs mit Dichter Langbein ab 7 Jahren

ab 14 Uhr:

Wer will fleißige Handwerker sehen: Burgen basteln, ein Mitmachangebot für Kinder

ab 5 Jahren

ganztägig:

 Dem Himmel näher: Sonderausstellung zu Hügelgräbern in der Oberlausitz

 Speis und Trank im Schlosscafé

 

 

Schloss & Park Pillnitz | August-Böckstiegel-Straße 2 | 01326 Dresden

Telefon (03 51) 2 61 32 60 | E-Mail pillnitz@schloesserland-sachsen.de

 

 

11 Uhr:

Kamelien, Kräuter und Kastanien: botanische Kinderführung ab 6 Jahren

14 Uhr:

Spiele und Feste der Königskinder: Kinderführung zum Mitmachen ab 6 Jahren

 

 

Schloss Wackerbarth | Wackerbarthstraße 1 | 01445 Radebeul

Telefon (0351) 8 95 50 | E-Mail kontakt@schloss-wackerbarth.de

 

 

12-17 Uhr:

stündliche Führungen für die ganze Familie

14-18 Uhr:

Live-Musik und Bastelspaß: herbstliche Bilder malen, Traubensaft selbst pressen und Schmuck aus Weinlaub und Korken basteln für die ganze Familie

14:30 Uhr:

Den Weinberg entdecken: Familien-Weinbergswanderung zu Flora und Fauna im Weinberg

15 und 16 Uhr:

Die kleine Reblaus: Theaterstück aufgeführt von Schülern der 2. Klasse des Hortes Niederlößnitzer Rebläuse für die ganze Familie

 

Chemnitzer Land, Erzgebirge & Vogtland

 

Schloss Augustusburg | Schloss 1 | 09573 Augustusburg

Telefon (03 72 91) 3 80 18 | E-Mail augustusburg@schloesserland-sachsen.de

 

 

8-15 Uhr:

20. Oldtimer Herbstreffen: Teilnahme für Fahrzeuge bis Baujahr 1970, großer Teilemarkt, Live-Musik mit der Jazz-Polizei Berlin, Hüpfburg für die ganze Familie

 

 

Kurpark Bad Elster | Badstraße 6 | 08645 Bad Elster

Telefon (03 74 37) 7 11 11 | E-Mail info@saechsische-staatsbaeder.de

 

 

10 Uhr

Von der Tradition zur Moderne: Führung durch das historische Albert Bad mit seinem stilvollen Interieur ab 12 Jahren

14 Uhr

Entdeckung der Unterwelt: technische Führung hinter den Kulissen der Bade- und Saunalandschaft der Sächsischen Staatsbäder GmbH ab 12 Jahren

15 Uhr

Fidelio: Festveranstaltung zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit mit der Oper von Ludwig van Beethoven im König Albert Theater

ganztägig:

Die Mauer von der anderen Seite: Fotografien von Piet Joehnk in der KunstWandelhalle

Die heile Welt der Diktatur? Herrschaft und Alltag in der DDR: Fotoausstellung im Königlichen Kurhaus

 

 

Schloss Freudenstein | Schlossplatz 6 | 09599 Freiberg

Telefon (0 37 31) 4 19 51 61 | E-Mail tourist-info@freiberg-service.de

 

 

ganztägig:

Fossilien, Knochen und Schalenstiere in der terra mineralia: Familienführungen und spannende Experimente und Mitmach-Aktionen in der „Forschungsreise“. Kulinarische Abwechslung  bietet „Genuss im Schloss“ für die ganze Familie

 

 

Schlosspalais (Daetz-Centrum) Lichtenstein | Schlossallee 2 | 09350 Lichtenstein

Telefon (03 72 04) 58 58 58 | E-Mail daetz-centrum@t-online.de

 

 

ab 10 Uhr:

Wo Holz lebendig wird: das Rätsel im Audioguide, Überraschung für die Detektive ab 6 Jahren

ab 14 Uhr:

Kleben, Malen und Gestalten eines kleinen Kunstwerkes für die ganze Familie

14:30 Uhr:

Märchen aus aller Welt: verzaubern neugierige und wissbegierige Kinder und Eltern

 

 

 

15:30 Uhr:

Von Bäumen und Hölzern: Führung mit allem was man zu diesem Thema schon immer wissen wollte für die ganze Familie

 

 

Schloss Schlettau | Schloßplatz | 09487 Schlettau

Telefon (0 37 33) 6 60 19 | E-Mail info@schloss-schlettau.de

 

 

ganztägig:

Das gemalte Königreich: Bilderausstellung und Prämierung des Malwettbewerbes zum Thema „Ein Königreich für einen Ausflug“ für die ganze Familie

 

Anmeldung Abonnentenverwaltung