Alljährlicher Besuchermagnet: Geheimnisvolle Führungen auf Burg Kriebstein

26.11.2009

Mittelalterliche Führungen bei Kerzenlicht und Kaminfeuer

 

Die beliebten "Geheimnisvollen Führungen" beginnen in diesem Jahr am 28. und 29. November jeweils um 16.00 und 17.00 Uhr.

 

Während der mittelalterlichen Führung bei Kerzenschein und Kaminfeuer erscheinen Personen aus der Geschichte der Burg. Dazu zählen u. a. ein Ritter, der Burgkaplan, die Burgwache, die Treue Frau von Kriebstein und eventuell auch das Burggespenst.

 

 

Zum Abschluss der Führung erhält jeder Gast ein Getränk. Für die Erwachsenen wird Glühwein gereicht und die Kinder bekommen Apfelsaft.

 

Die nächsten Geheimnisvollen Führungen finden am 05. und 06.12. um 16.00 und 17.00 Uhr statt. An diesen beiden Tagen schlüpfen Mitglieder des Freundeskreises Burg Kriebstein e. V. in die verschiedenen Rollen.

 

Eintritt für die Führung: Erwachsene 7.00 €, Kinder 4.00 €.

Am 28. November 2009 findet um 16.00 Uhr das Weihnachtskonzert im Großen Festsaal der Burg Kriebstein statt. Das Programm trägt den Titel: "Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken, Schneeflöckchen leis hernieder sinken".

 

Es singt und spricht der ehemals auf der Burg Kriebstein lebende Bariton Johannes Wollrab. Er wird begleitet von Friedemann Condé am Klavier.

Eintritt: 12.00 € ,  Erm. 10.00€

Kartenvorbestellungen  Tel.:034327/952-30 oder  Kriebstein@schloesserland-sachsen.de

 

Information:

 

Burg Kriebstein, 09648 Kriebstein

Tel.: 034327/ 95-225; Fax: 034327/ 95-222

http://www.burg-kriebstein.de

 

Passende Pressemitteilungen

| Pressemitteilung 04 | 2017
Das Schlösserland Sachsen auf der ITB 2017

| Pressemitteilung 35 | 2010
Weihnachtliche Vorfreude zum 2. Advent

| Pressemitteilung F | 2010
Herkules verwies alle auf die Plätze – Sachsens schönstes Urlaubsfoto steht fest

| Pressemitteilung 30 | 2010
Familien-Erlebnistag am 3. Oktober 2010 mit Besucherrekord

Anmeldung Abonnentenverwaltung