Gruppe Haubentaucher

01.10.2009

Living-History-Wochenende auf Burg Kriebstein

 

Dieses Jahr erwartet Burg Kriebstein erstmalig 50 Mitwirkende der Gruppe Haubentaucher zum Living - History Wochenende am 17. und 18. Oktober 2009 auf der Burg Kriebstein.

 

Die Gruppe Haubentaucher, mit ihren Mitgliedern aus ganz Deutschland und der Schweiz , bietet ein realitätsnahes und authentisches Allltagsleben aus der Zeit um 1480 auf der Burg Kriebstein.

 

 

Die ganze Burg vom Tor über den Burghof bis hin zum gesamten Museum wird an diesem Tag mit Leben erfüllt. Gezeigt wird, wie Lebensumstände, Alltagsgeschichten und Handwerksbräuche auf einer spätmittelalterlichen Burganlage ausgesehen haben mögen.

 

Die Gruppe Haubentaucher legt größten Wert auf authentischen Darstellung der Lebensverhältnisse . Alle wichtigen Personen des Alltags auf einer Burg in dieser Zeit sind vertreten. 

 

  • Textilhandwerk: Spinnerin, Näherin, Stickerin, Nestelmacherin, Posamentenmacherin 
  • Nadler 
  • Waffenhandwerk/ Waffenkammer: Vorführung von historischen Waffen 
  • Sarwürker (Kettengeflecht) 
  • Pfeilewickler 
  • Illuminatorin (Buchmalerei)
  • Kämmerer/Geldwechsler mit Kontor (Thema: "Geldwesen und Verwaltung im 15. Jh.")
  • Küche
  • Modenschau
  • Bogenschiessen, Büchsenschiessen
  • Fechttraining

 

Die Veranstaltung findet in der Zeit von 10.000- 18.00 Uhr statt.

Eintritt: Erwachsene: 6.00 €, ermäßigt.4.00 €

 

 

Information:

Burg Kriebstein | 09648 Kriebstein | Tel.: 034327 95225

 

Passende Pressemitteilungen

Anmeldung Abonnentenverwaltung