Europa-Jugenherberge Colditz: In bester (Welt-) Gesellschaft

23.09.2009

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerkes Bernd Dohn und Barbara Einweg vom Verband der Sächsischen Jugendherbergswerke übermittelten die Nachricht mit herzlichen Glückwünschen:

Die Europa – Jugendherberge Colditz wurde aus über 4000 Häusern in mehr als 8o Ländern unter „die zehn spektakulärsten Jugendherbergen der Welt“ gewählt.

Die Kriterien für diese Auswahl: „Sie befinden sich in außergewöhnlicher Umgebung und/oder sind an einem ungewöhnlichen Ort untergebracht.“

Die anderen ausgezeichneten Jugendherbergen liegen in Norwegen, Schottland, Australien, Schweden, den USA, China, Indien, Kanada und Frankreich.

Schlösserland – Direktor Christian Striefler, Chef des Staatstriebes Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen, freut sich:

„Dass unser Schloss Colditz als einziges Haus in Deutschland zu den zehn spektakulärsten Jugendherbergen der Welt gehört, macht uns schon ein wenig stolz. Ist es doch ein schöner Beweis dafür, dass das Konzept des Freistaates, ein wertvolles, auch zeitgeschichtlich interessantes, historisches Bauwerk in schöner Landschaft mit einer zeitgemäßen, sinnvollen Nutzung zu erfüllen, voll aufgegangen ist.“

Passende Pressemitteilungen

| Pressemitteilung 12 | 2018
Schloss Colditz: Die gemeinsame neue Website geht online

| Pressemitteilung 70/2008
Herzlichen Glückwunsch - Sie sind ein ausgezeichneter Betrieb

| Pressemitteilung 33/2007
Europa-Jugendherberge auf Schloss Colditz feierlich übergeben

Anmeldung Abonnentenverwaltung