Wie man Bier brawet

08.09.2009

Wie man im Mittelalter und der frühen Neuzeit Bier braute, erfahren Sie bei einer Sonderführung im Burggarten zu Gnandstein am kommenden Samstag.

Ein Blick über den Tellerrand von Hopfen und Malz hinaus präsentiert Ihnen Getreidearten und die verschiedenen pflanzlichen Zusätze wie Kräuter und  Zauberpflanzen, die dem mittelalterlichen Bier das gewisse Etwas gaben.

Ein  besonderer Höhepunkt wird im Anschluss die Verkostung verschiedener Bierspezialitäten sein, die allesamt ein Stück Biergeschichte repräsentieren.

 

am Samstag, 12. September 2009

am Brunnen vor dem Tore der Burg Gnandstein

Beginn: 19.00 Uhr

Führungsentgelt: 10,00 EUR

 

Um Voranmeldung wird unter 034344/61309 gebeten.    

 

Informationen: Tel.: 034344 61-309

gnandstein@schloesserland-sachsen.de

 

Passende Pressemitteilungen

| Pressemitteilung 05 | 2018
Königlich erwacht. Fürstlich eröffnet.

| Pressemitteilung 102-2009
Melodien der Nacht

| Pressemitteilung 92-2009
Nacht der Töpfe

| Pressemitteilung 79-2009
2. Historischer Handwerkermarkt auf Burg Gnandstein

Anmeldung Abonnentenverwaltung