Utopia - ein Staat in dem wir leben wollen!

13.08.2009

Multimedia Performance mit Giorgio Furlan

 

Der Inhalt dieser Performance basiert auf der Komödie „Die Vögel“ von Aristophanes und ihrer freien Bearbeitung durch Goethe:

Zwei Bürger aus Athen machen sich auf die Suche nach einem Ort, wo es sich besser leben lässt als in ihrer Stadt mit ständigen Konflikten und Zwistigkeiten unter den Menschen. Sie gelangen in das Reich der Vögel und bitten um Aufnahme. Sie überzeugen die Vögel mit der Vorstellung, gemeinsam mit ihnen zwischen der Menschen – und Götterwelt ein Zwischenreich zu errichten und so Menschen und Götter gleichermaßen trotzen zu können. Diese Konstellation ist nun der Ausgangspunkt für die verschiedensten Ereignisse:

 

 

Die beiden Hauptfiguren sind zwei wunderliche Menschen, in dieser Geschichte wie bei Goethe Figuren aus der Commedia dell’Arte – zwei Stadtflüchtige, die der modernen Zeit überdrüssig sind, Wanderer zwischen den Welten und Zeiten, auf der Suche nach einem utopischen Ort des Friedens. Spätestens hier wird sich so mancher heutige Zeitgenosse wieder erkennen und merken, dass dieses Thema wie seit Jahrtausenden nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.

Im Wechselspiel zwischen den verschiedenen Rollen in dieser Handlung begegnen die Götter des Olymps den Abgesandten der irdischen Städte und den Herren der Lüfte – den springlebendigen Vögeln. Das alles spielt sich u.a. vor den Kulissen eines Wolkenzauberschlosses oder einem wilden Zauberwald ab.

 

Diese Inhalte laden ein zu Diskussionen über das Gebilde „Stadt“, über Art und Weisen des Zusammenlebens und lassen genügend Freiraum für Phantasie und Imagination. Also gibt es wieder genügend Anregungen, um eine alle Sinne ansprechende Theater-Performance zum Leben zu erwecken und die Zuschauer zu verzaubern und vielleicht auch ein w enig zum nachdenken zu ermuntern.

 

am 29.08.09

um 21.00 Uhr

auf dem Burghof der Burg Kriebstein. 

Eintritt: 12.00 €.

Um Voranmeldung unter der Telefonnummer: 034327 952-30 wird gebeten.

 

 

Information:

Burg Kriebstein  09648 Kriebstein Tel.: 034327/ 95-225; Fax: 034327/ 95-222

burg-kriebstein@schloesserland-sachsen.de

 

Passende Pressemitteilungen

Anmeldung Abonnentenverwaltung