MAGIA MUNDI

11.08.2009

 

Festival für Erzählkunst & Lauschkultur

2009 „Paradiesgarten Erde“ – 11. bis 13. September im Klosterpark Altzella

 

Unter der Schirmherrschaft von Dr. Eva-Maria Stange,

Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

 

Magia Mundi – das schönste Erzählfestival in Sachsen lädt ein in den „Paradiesgarten Erde“:

 

Über 20 Erzählerinnen und Erzähler aus sieben Ländern (Deutschland, Dänemark, Irland, Rumänien, Spanien, Russland, Schweiz) bringen ein Wochenende lang spannende Märchen und Geschichten für Kinder und Erwachsene zu Gehör.

Die verschiedenen Erzählstile und kulturellen Hintergründe lassen die Zuhörer dabei eine große Vielfalt dieser alten Kulturtechnik erleben. Denn das ist das Besondere an diesem Festival der lebendigen Erzählkunst: Hier wird mit Worten verzaubert, ins Gesicht geschaut und frei erzählt.

Im Festivalzyklus der Elemente dreht sich in diesem Jahr alles um ERDE und den Paradiesgarten – wie geschaffen für das Ambiente des Klosterparks Altzella bei Nossen.

Neben Erzählkunst zum Träumen und Entspannen gibt es viel Abwechslung für die ganze Familie, Interaktion, Musik, Tanz, Schatten- und Figurentheater, Gaukelei und Köstliches für Leib und Sinne.

Die Erwachsenen erwartet am Samstag ein spannendes Programm bis Mitternacht.

 

Auch drei renommierte Literaten sind in diesem Jahr zu Gast: Undine Materni, Förderpreisträgerin 2008, Hörbuchautor Mario Göpfert sowie Altmeister und Ehrengast Albert Wendt, die ihre neues¬ten Geschichten mitbringen und mit den Zuhörern gemeinsam das „Wortbergwerk“ erkunden.

 

Für Mutige und Fans findet wieder ein Laienerzählwettbewerb statt, zu dem jeder herzlich eingeladen ist. Die Geschichten sollten frei erzählt sein und nicht länger als 10 Minuten dauern. (Bitte anmelden!). Es winken attraktive Preise.

 

Im Vorfeld des Festivals veranstaltete der gemeinnützige Förderverein für Erzählkunst und Lauschkultur den Schülerwettbewerb „Welten im Kopf“. Die Preisverleihung für die prämierten Arbeiten erfolgt durch den Vertreter der Schirmherrin Frau Ministerin Stange, den Abteilungsleiter Kunst des SMWK, Thomas Früh. Die Einsendungen werden vor Ort ausgestellt, die Einsender erhalten kostenfreien Eintritt.

Ohren auf und Beine locker: Zum Eröffnungsspektakel am Freitagabend ist nach der offiziellen Eröffnung des diesjährigen Festivals u.a. der Meister des Koffertheaters HENDRIK ANDERSEN (Dänemark) zu erleben. Er bietet mitreißend-vergnügliches Erzähltheater über einen kleinen Mann und die große Liebe – keinesfalls verpassen!

Anschließend spielt die 9köpfige Bossa-Nova-Band LOS SPONTANOS zum Tanz.

Alle Veranstaltungen sind regensicher. 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Eine gemeinsame Veranstaltung des Vereins zur Förderung von Erzählkunst und Lauschkultur und der Projektschmiede gemeinnützige GmbH in Zusammenarbeit mit Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen.

Gefördert durch die Kulturstiftung Sachsen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Infos unter  0351- 274 83 87

Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.magiamundi.de

 

 

Pressekontakt: Fanny Vildebrand;

Tel 0351. 27 48 387;

Mobil 0172. 767 25 90

Mail info@magiamundi.de

 

Für Bildberichterstattung sehr gut geeignet !

Passende Pressemitteilungen

Anmeldung Abonnentenverwaltung