Weihnachtskonzert

Wann:
So 18.12.2022
19:00 Uhr
Wo:
Schloss Waldenburg auf Karte zeigen
Preise:
Für Kinder geeignet:
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
konzerte_on Konzerte und Theater

Weihnachtskonzert - The silent sound´s of Christmas - Die leisen Töne in der Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit, eine Zeit der Besinnlichkeit, der Ruhe und der Nächstenliebe. Den Alltag abschalten, die Liebsten besuchen, die Familie wiedersehen, die Natur erleben. Traditionell und doch Modern. Mit Freunden, Familie und den Arbeitskollegen einen würdigen Abschluss des Jahres finden. Mit der Unternehmensführung das vergangene Jahr feiern.

Ein Anlass für die Menschen in unserem Land, sich im Begriff der Nächstenliebe zu finden und das in einem würdigen Rahmen. „The silent sound´s of Christmas" bietet die traditionellen, aber auch moderne Interpretationen der Weihnachtslieder in guter alter Weihnachtstradition und somit, dass perfekte Umfeld, um sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. All das erleben Sie im „Blauen Saal", im Schloss Waldenburg. Hören Sie die klassischen Lieder von Oh Tannenbaum bis Stille Nacht Heilige Nacht.

Lassen Sie sich fallen im Zauber der internationalen Weihnachtsmelodien von Hallejulia von Leonard Cohen bis zu traumhaften Balladen wie The Prayer von Andrea Bocelli. Eine musikalische Weihnachtsreise von der Klassik über Jazz bis hin zu modernen Popinterpretationen.

In den ca. 65 Minuten von „The silent sound´s of Christmas", hören und erleben Sie ein brillantes gefühlvolles uns stilvolles Weihnachtskonzert in weihnachtlicher Dekoration. Ein Erlebnis für Jung und Alt, für Singles und die ganzen Familie, für alle Menschen, die sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit freuen und sich bewusst emotional auf die schönste Zeit im Jahr einstimmen wollen.

Dargeboten von jungen wunderbaren Künstlern, die alle entweder Ihr Masterstudium mit Bestleistungen abgeschlossen haben oder sich gerade im Abschlussjahr befinden. Freuen Sie sich auf Natalia Radosavljevic – Sopran, Jonas Kim – Tenor und Heechul Yang – Pianist.

Eine Produktion von pro-culture, verantwortlich: René Tobias Yang-Hucke

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Glauchau  (11 km)

Informationen zur Ankunft:

Aus Richtung Dresden/Chemnitz: A 4 Abfahrt Hohenstein-Ernstthal, B175/B180 in Richtung Callenberg/Waldenburg. Ortsdurchfahrt Callenberg bis zum Kreisverkehr. Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt in Richtung Waldenburg. Waldenburg Ortsdurchfahrt, über Mulde, anschließend links abbiegen. In ca. 100 m befindet sich das Schloss auf der linken Seite und gegenüber dem öffentlichen Parkplatz.

 

Aus Richtung Erfurt/Gera: A 4 Abfahrt Glauchau-Ost in Richtung B175 Waldenburg. B175 und Grünfelder Straße bis Waldenburg folgen. In Waldenburg befindet sich das Schloss auf der rechten Seite, der öffentliche Parkplatz links, direkt gegenüber.

 

Aus Richtung Leipzig: A 72 Abfahrt Penig, auf der B175 dem Straßenverlauf bis nach Waldenburg folgen. In Waldenburg auf der B175 bleiben. Das Schloss befindet sich auf der linken Seite, rechts – direkt gegenüber vom Schloss – befindet sich der öffentliche Parkplatz.

 

Busverbindung:

Aus Richtung Glauchau fährt die Buslinie 112.

Aus Richtung Penig fährt die Buslinie 629.

Aus Richtung Hohenstein-Ernstthal fährt die Buslinie 120.

Aus Richtung Limbach-Oberfrohna fährt die Buslinie 123.

Aus Richtung Chemnitz erreicht man Waldenburg mit Bahn in Kombination mit dem Bus.

Mehr Informationen hier: www.fahrplan-bus-bahn.de

Veranstaltungsort

Schloss Waldenburg

Peniger Straße 10 | 08396 Waldenburg

037608 2757-0
info@schloss-waldenburg.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-waldenburg.de/