Thematische Parkführung durch den Bergpark: Die Bedeutung von Pilzen für den Gehölzbestand

Wann:
Fr 24.09.2021
15:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Fürst-Pückler Park Bad Muskau auf Karte zeigen
Preise:
freier Eintritt
Für Kinder geeignet:
Für Kinder ab 12 Jahren geeignet
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
führungen Führungen und Aktionen

Die Bedeutung von Pilzen für den Gehölzbestand

Pilze und Bäume leben nicht immer in gegenseitig befördernden Lebensgemeinschaften, einige Pilze befördern vielmehr das Absterben von Bäumen, sobald sie durch Wunden an der Baumrinde in den Baum eingedrungen sind. Aber die Vielfalt der Pilze ist enorm und abhängig vom Standort, dabei werden die meisten von Park- oder Waldspaziergängern gar nicht bemerkt. Der Pilzsachverständige Uwe Bartholomäus, Zittau, geht mit Parkmeister Bernd Witzmann auf Tour durch den Bergpark und sucht nach Anzeichen pilzlichen Wirkens. Lassen Sie sich überraschen, was Sie vorfinden.

Die Führung dauert zwei bis drei Stunden, festes Schuhwerk ist erforderlich. Sie ist eine gemeinsame Veranstaltung von Stiftung und Naturschutzbund, der Eintritt ist frei.

Treffpunkt: Eingang Hermannsbad, Görlitzer Straße

Dauer: 15.00 bis 18.00 Uhr

Bei der Führung wird um festes Schuhwerk gebeten.

 

 

 

 

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (132 km)

Informationen zur Ankunft:

Veranstaltungsort

Fürst-Pückler Park Bad Muskau

Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Orangerie | 02953 Bad Muskau

+49 (0) 35771 63-100
info@muskauer-park.de

Weitere Informationen unter:
www.muskauer-park.de