Sonderausstellung: 2.0 - Eine kleine Kulturgeschichte des stillen Örtchens

Wann:
Sa 28.03.2020 bis So 01.11.2020
Wo:
Schloss Rochlitz auf Karte zeigen
Preise:
im regulären Museumseintritt enthalten
Für Kinder geeignet:
dauerausstellung Ausstellung
dauerausstellung Sonder-Ausstellungen

Eigentlich ein allzu alltägliches Thema für eine Ausstellung. Warum darüber reden? Hat jeder, nutzt jeder - was soll es da schon zu berichten geben? Andererseits blickt selbst das „Stille Örtchen“ auf eine lange Geschichte zurück und bietet neben zivilisatorischen Fakten auch Stoff für Witze, Anekdoten und Beschimpfungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

An folgenden Terminen führt der Kurator der Ausstellung, Herr Peter Knierriem, Interessierte höchstpersönlich durch die Sonderausstellung.
Sonntag, 28.03. | 14.06. | 30.08. und 11.10. jeweils 15:00 - 17:00 Uhr (Teilnehmergebühr: Erwachsene 9,50 € | ermäßigt 7,00 €)
Plätze können Sie telefonisch unter 03737 - 492310, per Mail an rochlitz@schloesserland-sachsen.de oder über das Anfrageformular des jeweiligen Termins buchen.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (35 km)

Veranstaltungsort

Schloss Rochlitz

Sörnziger Weg 1 | 09306 Rochlitz

+49 (0) 3737 4923-10
rochlitz@schloesserland-sachsen.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-rochlitz.de/de/startseite/