Neujahrskonzert

Wann:
Sa 15.01.2022
17:00 - 19:00 Uhr
Wo:
Schloss Waldenburg auf Karte zeigen
Preise:
20,00
Für Kinder geeignet:
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
konzerte_on Konzerte und Theater

Das Neujahrskonzert wurde vom Veranstalter abgesagt. Ein Ersatztermin wird zeitnah mitgeteilt. Die erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. 

Mozart, Jazz und Spirit versprechen die Mozartkompositionen und Improvisationen von Stephan König. Der freischaffende Komponist, Pianist und Jazzmusiker lebt in Leipzig und hat neben seiner Lehrtätigkeit an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater diverse Gastverträge bei namhaften Orchestern und Bühnen und wirkte bei zahlreichen CD-, Rundfunk- und Fernseh-Produktionen mit u. a. mit seinen eigenen Klavierkonzerten und „Mozart in Jazz" im Label auris subtilis. Konzertreisen führten ihn nach Asien, Mittelamerika, Südamerika und durch viele Länder Europas. Er ist mehrfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Auftrags-Kompositionen schrieb er für das Gewandhaus Leipzig, Oper Leipzig, Akademisches Orchester Leipzig, Thomanerchor, den MDR u. a. Er arbeitete zusammen mit Georg Christoph Biller, Uschi Brüning, Richard Galliano, Kathrin Göring, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Jochen Kupfer, Lyambiko, Ulrike Mayer, Tobias Morgenstern, Anca Parghel, Martin Petzold, Florian Poser, Fermín Villanueva, Sebastian Weber, Angelika Weiz, Pascal von Wroblewsky, Wolfgang Krause Zwieback, Leipziger Streichquartett, ensemble amarcord u. v. a. Seit 1998 leitet er das von ihm gegründete „LeipJAZZig-Orkester" und seit 2007 das Kammerorchester „artentfaltung".

Eintritt inkl. Getränk 20,- €

Der Kartenverkauf zu allen Veranstaltungen erfolgt über:
Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V. | Zweigstelle Freundeskreis Waldenburg | Steffi Grigo - Peniger Str. 3, 08396 Waldenburg | 037608-284130
Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V. / Hartmannstr. 7 c, 09111 Chemnitz | 0371-6949444 | info@mozart-sachsen.de
www.mozart-sachsen.de/termine-tickets

 

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Glauchau  (11 km)

Informationen zur Ankunft:

Aus Richtung Dresden/Chemnitz: A 4 Abfahrt Hohenstein-Ernstthal, B175/B180 in Richtung Callenberg/Waldenburg. Ortsdurchfahrt Callenberg bis zum Kreisverkehr. Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt in Richtung Waldenburg. Waldenburg Ortsdurchfahrt, über Mulde, anschließend links abbiegen. In ca. 100 m befindet sich das Schloss auf der linken Seite und gegenüber dem öffentlichen Parkplatz.

 

Aus Richtung Erfurt/Gera: A 4 Abfahrt Glauchau-Ost in Richtung B175 Waldenburg. B175 und Grünfelder Straße bis Waldenburg folgen. In Waldenburg befindet sich das Schloss auf der rechten Seite, der öffentliche Parkplatz links, direkt gegenüber.

 

Aus Richtung Leipzig: A 72 Abfahrt Penig, auf der B175 dem Straßenverlauf bis nach Waldenburg folgen. In Waldenburg auf der B175 bleiben. Das Schloss befindet sich auf der linken Seite, rechts – direkt gegenüber vom Schloss – befindet sich der öffentliche Parkplatz.

 

Busverbindung:

Aus Richtung Glauchau fährt die Buslinie 112.

Aus Richtung Penig fährt die Buslinie 629.

Aus Richtung Hohenstein-Ernstthal fährt die Buslinie 120.

Aus Richtung Limbach-Oberfrohna fährt die Buslinie 123.

Aus Richtung Chemnitz erreicht man Waldenburg mit Bahn in Kombination mit dem Bus.

Mehr Informationen hier: www.fahrplan-bus-bahn.de

Veranstalter

Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V.

Veranstaltungsort

Schloss Waldenburg

Peniger Straße 10 | 08396 Waldenburg

037608 2757-0
info@schloss-waldenburg.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-waldenburg.de/