Pomologentage und Apfel- und Genusstag in der Orangerie

Wann:
Fr 18.09.2020 bis So 20.09.2020
10:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Fürst-Pückler-Park Bad Muskau auf Karte zeigen
Preise:
20.09.2019, freier Eintritt
Für Kinder geeignet:
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
feste Feste und Märkte

Pomologentage und Apfel- und Genusstag in der Orangerie (s. Veranstaltungshinweis 20.9.)

Die Mitteleuropäischen Pomologentage finden traditionell im September in Bad Muskau statt. In diesem Jahr organisieren der Pomologen-Verein (PV), die Stiftung Fürst-Pückler-Park und die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt die Veranstaltung zum dritten Mal gemeinsam als trinationale Veranstaltung mit Polen und Tschechien.

Am Freitag, 18.9., findet in diesem Jahr ein Sortenbestimmungsworkshop statt, in dem die Grundlagen zur Kernobstbestimmung vermittelt sowie praktische Bestimmungsübungen durchgeführt werden. (Veranstaltungsort Festsaal)

Der Samstag, 19.9., ist wieder gefüllt mit Vorträgen zu unterschiedlichen Obstarten. (Veranstaltungsort Festsaal)

Am Sonntag, 20.9., wird die große Sortenschau (über 300 Sorten Apfel und Birne) für die Öffentlichkeit geöffnet. Es besteht das Angebot zur kostenlosen Sortenbestimmung, ein kleiner Markt lädt ein zum Stöbern und Verweilen. (Veranstaltungsort Orangerie)

Im Grünen Salon bietet das Kulturhotel Fürst Pückler Park kulinarische Köstlichkeiten an, wie

*Apfel-Meerrettichsuppe und Birnesuppe mit Ziegenkäse,

*Sandwiches „Machbuba“ und „englische Art“

*Hausgemachtes Pückler-Eis

*Ananas-Orangen-Küchlein

*dazu Weine und fruchtige Getränke

zum Tagungsprogramm „Nussfrüchte, Beeren und mehr“

Anmeldeformular

Hygienevorschriften

 

 

Veranstaltungsdetails

Umgebung innen
Raum Orangerie (Halle)

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (132 km)

Informationen zur Ankunft:

Veranstalter

Stiftung "Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Veranstaltungsort

Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Orangerie | 02953 Bad Muskau

+49 (0) 35771 63-100
info@muskauer-park.de

Weitere Informationen unter:
www.muskauer-park.de