Logo
Info Susanne Flemming: Neues im Marketingverbund Schlösserland Sachsen - September 2019
 
 

Liebe Mitglieder des Marketingverbundes »Schlösserland Sachsen«,

ab dem 12. Oktober 2019 ist es wieder soweit: die sächsischen Herbstferien beginnen und unser »Ferienspaß für Königskinder« steht in den Startlöchern. Das Motto 2019 lautet »1719: Party non stop« - angelehnt an das 300-jährige Jubiläum der Jahrhunderthochzeit, die August der Starke 1719 für seinen Sohn Friedrich August II. mit Maria Josepha von Österreich veranstaltet hatte. 
Erfahren Sie heute noch einmal die wichtigsten Punkte zum diesjährigen Ferienspaß für Königskinder und weitere aktuelle Themen aus dem Schlösserland.

Die regelmäßigen Informationen zum geförderten Kooperationsprojekt »Gemeinsame Vermarktung staatlicher und nicht staatlicher Schlösser, Burgen, Gärten und Klöster im Freistaat Sachsen« (Kurz: Marketingverbund »Schlösserland Sachsen«) sind ein Basis-Instrument zur Kommunikation von Neuigkeiten in unserem Netzwerk. Gerne nehme ich Ihre Themenwünsche, Anregungen und Impulse entgegen.

Vielen Dank,

Susanne Flemming
Telefon: 03 51 5 63 91-1317
E-Mail: Susanne.Flemming@schloesserland-sachsen.de
Alle Ansprechpartner im Bereich Marketing finden Sie auf unserer Website

 
»Ferienspaß für Königskinder« 2019

Wir freuen uns über viele spannende Angebote zum «Ferienspaß für Königskinder», die es für Ferienkinder im Schlösserland Sachsen vom 12. bis 27. Oktober zu entdecken gilt.
In diesem Jahr werden die kleinen Besucher im Rahmen der Veranstaltungsreihe erstmalig mit einer Stempelaktion überrascht.  In allen Schlössern, Burgen und Gärten, die sich am Ferienspaß beteiligen, können die Kinder bis zu drei Stempel und Passwörter bei ihren Besuchen an den Kassen in unterschiedlichen Objekten sammeln. Bitte teilen Sie die Stempelpässe deshalb ab dem 12. Oktober aktiv an alle kleinen Besucher aus.
Mit den Passwörtern können sich die Kinder dann auf unserer Website ab dem 12.10.-30.11. eine Urkunde mit der Auszeichnung »Königskind« in Bronze, Silber oder Gold downloaden und selbst ausdrucken. Die zugehörigen Materialien wie Flyer, Plakate und Stempelpässe haben alle teilnehmenden Partner bereits erhalten. 
Mit der „Jagd nach den Kronen“ möchten wir Familien motivieren, mehrere Häuser zu besuchen. Bitte lassen Sie uns im Anschluss gern Ihr Feedback zukommen. Wir werden Sie dazu nochmals separat kontaktieren. Und denken Sie bitte auch an die Zusendung der Besucherzahlen bis 4. November. Das Formular erhalten Sie unter folgendem Link.

 
Veranstaltungskalender mit neuer Schnittstelle

Ab Mitte Oktober werden Ihre Veranstaltungen und Ausstellungen in unserem Online-Kalender über eine Schnittstelle automatisch in den Veranstaltungskalender der Sächsischen Zeitung sz-veranstaltungskalender.com überspielt. Eine händische Pflege in diesem Portal ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erforderlich. Um weitere Synergien zu schaffen, verfolgen wir den kontinuierlichen Ausbau um zwei Schnittstellen pro Jahr. Gern können Sie uns relevante Portale melden, für die wir eine Umsetzung in 2020 prüfen.

 
Aktualisierung Smartphone Audioguides

Seit fünf Jahren sind insgesamt elf Smartphone Audioguides für Gärten, Parks und die Burg Stolpen, in Deutsch und Englisch verfügbar.  Auf Kundenseite werden die Audioguides als ein sehr beliebtes Marketing- und Vermittlungsangebot angenommen. Dass die Smartphone-Nutzung weiter zunimmt, zeigt sich auch in den Download-Zahlen: In 2019 wurde der unterhaltsame Audio-Guide durch die Geschichte der Parks & Gärten im Schlösserland Sachsen bereits mehr als 7.200 Mal im Apple App Store oder im Google Play Store heruntergeladen – damit liegen wir bereits jetzt 5% über den Zahlen für das gesamte Vorjahr. Die für dieses Jahr geplanten Optimierungen sind nun abgeschlossen und stehen dem Gast als Download bzw. Update in den beiden App-Stores zur Verfügung. Um das Nutzererlebnis weiter zu steigern, haben wir die Hinweise der Nutzer zur App aufgenommen und Visuals sowie Texte optimiert, die Einbindung von Veranstaltungskalender, Eintrittspreisen und Öffnungszeiten optimiert und kleinere Fehler in der Programmierung behoben. Wie bereits im August berichtet, wurden die Optimierungen zur schlösserlandKARTEn-App ebenfalls abgeschlossen.

 
Neues zur schlösserlandKARTE

Um auf die Akzeptanz der schlösserlandKARTE vor Ort hinzuweisen, sind in den Kassenbereichen aller Mitglieder des Marketingverbunds «Schlösserland Sachsen» gelbe Aufkleber mit der Aufschrift „Hier gilt die schlösserlandKARTE“ angebracht. Diese Aufkleber werden nun neugestaltet und produziert. Der zweisprachige Aufkleber in Form eines Smartphones informiert den Besucher über die Möglichkeit des kostenfreien Eintritts bei Vorlage der schlösserlandKARTE. Neu ist auch der Hinweis auf die digitale schlösserlandKARTE.
Für die Designauswahl wurde eine Endkundenbefragung durchgeführt. Die Befragten sollten entscheiden, welche der drei Farbvarianten schwarz/weiß/grau sie am meisten ansprechen würde. Die Wahl fiel mit eindeutiger Mehrheit auf die Version des schwarzen Smartphones. Das wetterbeständige Material des neuen Aufklebers ermöglicht die Verwendung sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.
Die neuen Aufkleber werden nach Fertigstellung automatisch per Post an alle Mitglieder der Marketingkooperation versendet. Wir bitten Sie, nach Erhalt die alten Aufkleber zu entfernen und diese durch die neuen zu ersetzen.
Außerdem wird es für das Kassenpersonal bei Fragen zur schlösserlandKARTE, insbesondere bei technischen Problemen mit der App, eine neue Support-Hotline über unseren Partner Etix geben. Dazu werden Sie eine gesonderte Information per E-Mail erhalten.  

 
Neues Besucherangebot

Kulturliebhaber können ab sofort „Auf Wagners Spuren“ wandeln und auf einer musikalischen Tour durchs Schlösserland die wichtigsten Wirkungsstätten Richard Wagners entdecken. Die Tour wurde in die Ausflugstipps aufgenommen und steht online zur Verfügung.

 
Angebote an den Marketingverbund

Uns erreichen regelmäßig interessante Anfragen von Künstlern und diversen Anbietern, die wir gern an Sie weitergeben.

 
"Laufende Unterhaltung"

Das Trio Walk on by aus Berlin bietet musikalische Unterhaltung ohne Technik oder Bühne. Die Künstler spielen unverstärkt, flanieren zwischen den Gästen umher und sind mobil.

 

Herzliche Grüße und einen schönen goldenen Herbst mit vielen großen und kleinen Besuchern!

Susanne Flemming

Team Tourismusmarketing
Bereich Marketing
Projektkoordinatorin »Schlösserland Sachsen«

Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden

+(49) 351 563 91 - 1317
 Susanne.Flemming@schloesserland-sachsen.de

Alle Ansprechpartner im Bereich Marketing finden Sie auf unserer Website.