Schloss Moritzburg: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ schließt

26.02.2018 | Pressemitteilung 04 | 2018

Mehr Besuche als im Vorjahr | im kommenden Winter einmillionster Besucher seit Ersteröffnung erwartet

Am Sonntag, 25. Februar 2018 endete die Ausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Schloss Moritzburg. In diesem Winter – die Ausstellung war seit 18. November 2017 geöffnet – kamen deutlich mehr Menschen, um die Schau zum wohl beliebtesten Märchenfilm aller Zeiten zu besuchen, als im Vorjahreswinter. Insgesamt, also inklusive aller Führungen und Veranstaltungen in der Ausstellungslaufzeit zählte die Ausstellung knapp 123.000 Besuche.

Ab 17. November 2018 lädt Aschenbrödel wieder nach Moritzburg. Im kommenden Winter wird es besonders spannend, denn dann wird der einmillionste Besucher seit Ersteröffnung im Jahr 2009 in der Ausstellung erwartet.

Die Saison 2018 beginnt im Schloss Moritzburg am 20. März 2018, dann öffnet die Barockausstellung.

www.schloss-moritzburg.de

Facebook.com/Schloss.Moritzburg

YouTube.de/Schloesserland

Passende Fotos

Das zauberhafte Schloss Moritzburg im Winter
Das zauberhafte Schloss Moritzburg im Winter
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - authentischer Drehort Schloss Moritzburg
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - authentischer Drehort Schloss Moritzburg
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Moritzburg
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Moritzburg
Leitmotiv 3HfA
Leitmotiv 3HfA
Schloss Moritzburg - Abenddämmerung
Schloss Moritzburg - Abenddämmerung
Schloss Moritzburg im Winter
Schloss Moritzburg im Winter
Schloss Moritzburg im Winter
Schloss Moritzburg im Winter

Passende Pressemitteilungen

| Pressemitteilung 22 | 2016
Aschenbrödel ist zurück auf Schloss Moritzburg

| Pressemitteilung 05 | 2016
Schloss Moritzburg: Fast 130.000 wollten Aschenbrödel sehen!

| Pressemitteilung 26 | 2015
Im Zauber der drei Haselnüsse: »Unser Aschenbrödel ist wieder da!«

| Pressemitteilung 25 | 2015
Reminder: Einladung zum Presserundgang

Anmeldung Pressebereich