Schloss Klippenstein Des Jägers Glück

Die wehrhaft-romantische Verteidigungsanlage aus dem 13. Jahrhundert ließ Kurfürst Moritz Mitte des 16. Jahrhunderts zum Jagdschloss umbauen. Seither wachsen auf Schloss Klippenstein historische Bauphasen ineinander – vom Klassizismus über die Renaissance zurück in die Zeiten der Gotik.

Ein Höchstmaß an Komfort boten die flachen Reitertreppen, die es den Rittern ermöglichte, das Schloss hoch zu Ross zu erreichen. Unweit der Radeberger Exportbrauerei – der einstige Hoflieferant der sächsischen Könige – erstrahlt die Anlage seit 2012 wieder in altem Glanz.

Heute lockt Schloss Klippenstein mit dem Museum für Schloss- und Stadtgeschichte zahlreiche Besucher an.

Veranstaltungen & Ausstellungen

Do 24.11.2016 bis So 26.02.2017  |  Ausstellungen
Faces of Namibia - Gesichter Namibias

Sa 28.01.2017 bis So 19.03.2017  |  Ausstellungen
"Haltepunkt 65 - Malerei und Grafik von Andreas Fleischer"

So 29.01.2017 17:00 Uhr  |  Konzerte und Theater
Neujahrskonzert - percussion posaune leipzig

Di 14.02.2017 bis Fr 17.02.2017 09:30 - 11:00 Uhr  |  Ferienspaß Königskinder
Wie die echten Ritter! Ritterturnier auf Burg Pappenstein

Mi 15.02.2017 10:00 - 11:30 Uhr  |  Vorträge und Lesungen
Treffpunkt Museum - Kunstgespräch mit Andreas Fleischer

Di 21.02.2017 bis Fr 24.02.2017 09:00 - 11:00 Uhr  |  Ferienspaß Königskinder
Wie die echten Ritter! Ritterturnier auf Burg Pappenstein

Mi 22.02.2017 18:00 Uhr  |  Vorträge und Lesungen
Kunstvortrag von Dr. Marianne Risch-Stolz über den niederländischen Maler Jan van Eyck (um 1390 - 1441)

So 26.02.2017 17:00 Uhr  |  Konzerte und Theater
Literarisch-musikalischer Abend

Mi 01.03.2017 10:00 - 11:30 Uhr  |  Vorträge und Lesungen
Treffpunkt Museum - Die wechselvolle Geschichte von Schloss Übigau

Mi 08.03.2017 18:00 Uhr  |  Vorträge und Lesungen
Kunstvortrag von Dr. Marianne Risch-Stolz "Das ist der glücklichen Stunde Sinn: ich und die Farbe sind eins." Paul Klee (1879 - 1940)

Fr 24.03.2017 18:00 - 20:15 Uhr  |  Vorträge und Lesungen
Die Route US 66, der Donkey und ich

Mi 05.04.2017 10:00 - 11:30 Uhr  |  Vorträge und Lesungen
Treffpunkt Museum - Geschichtliches zum Blick aus dem Zugfenster

Mi 21.06.2017 bis Mi 20.09.2017  |  Ausstellungen
"Helden im Wilden Osten" - Eine Ausstellung über Ostdeutschland in den Neunzigerjahren

Sa 09.09.2017 17:00 Uhr  |  Konzerte und Theater
"Canciones Espanolas" - Spanischer Liederabend mit Gesang und Gitarre

Do 12.10.2017 bis So 21.01.2018  |  Ausstellungen
Die andere Seite des Mondes - Skulpturen von Harald Weißwange

Mi 18.10.2017 18:00 Uhr  |  Vorträge und Lesungen
Kunstvortrag von Dr. Marianne Risch-Stolz "Kunst ist eine Sache allertiefster Menschlichkeit" Ernst Barlach (1870 - 1938)

Veranstaltungen & Ausstellungen

Heiraten

Festsaal Südflügel

Der barocke Festsaal auf Schloss Klippenstein eignet sich für Festlichkeiten, Tagungen und Konzerte gleichermaßen. Er ist mit einem Bechstein-Flügel ausgestattet sowie  einer kompletten Medienanlage (Tontechnik und Beamer). Am ersten Sonnabend jeden Monats führt das Standesamt Radeberg bei Interesse hier Trauungen durch.

Tagen & Feiern

Festsaal Südflügel

Der barocke Festsaal auf Schloss Klippenstein eignet sich für Festlichkeiten, Tagungen und Konzerte gleichermaßen. Er ist mit einem Bechstein-Flügel ausgestattet sowie  einer kompletten Medienanlage (Tontechnik und Beamer). Am ersten Sonnabend jeden Monats führt das Standesamt Radeberg bei Interesse hier Trauungen durch.

Innenhof

Der romantische Innenhof auf Schloss Klippenstein eignet sich für Festlichkeiten und Konzerte, er zeichnet sich durch eine sehr gute Akustik aus.

Jagdzimmer/Südflügel

Das Jagdzimmer auf Schloss Klippenstein eignet sich für kleine Festlichkeiten und Tagungen.

Auch Kindergeburtstage, gern mit Programm, können hier gefeiert werden.
Weitere Informationen und Anmeldung
Hauke Schiek Öffentlichkeits- und Museumspädagogik
03528/44 26 00, www.schloss-klippenstein.de

Unterer Schlosshof

Der Untere Schlosshof auf Schloss Klippenstein eignet sich für rustikale Festlichkeiten und Konzerte.

Vergünstigungen mit der schlösserlandKARTE

Freier Eintritt in die Dauerausstellung
Freier Eintritt in die Sonderausstellung

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (18 km)

Informationen zur Ankunft:

Kontakt

Schloss Klippenstein Radeberg

Schloßstraße 6 | 01454 Radeberg

Kooperationspartner der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten gemeinnützige GmbH

+49 (0) 3528 442600
kontakt@schloss-klippenstein.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-klippenstein.de

Öffnungszeiten

Sommerzeit

  • Di bis Fr: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
  • Sa, So und Feiertage: 11:00 - 17:00 Uhr

Winterzeit

  • Di bis Fr: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
  • Sa, So und Feiertage: 11:00 - 17:00 Uhr

Änderungen vorbehalten.

Eintrittspreise

  • Eintritt 4,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt 2,00 EUR
  • Mini-Familienkarte: 5,00 EUR
  • Familienkarte: 10,00 EUR
  • Eintritt frei: Kinder bis 6 Jahre
  • Jahreskarte: 10,00 EUR

 

 

Änderungen vorbehalten.