Detailseite Kampagne

Sonderausstellung "Himmel und Hölle im Schloss Weesenstein - Der König und die Göttliche Komödie"
Sa 13.04.2019 bis So 01.03.2020 | Schloss Weesenstein

Ausstellungen
Führungen und Aktionen
Highlights

Sonderausstellung

Einmal per Anhalter durch Hölle, Fegefeuer und Paradies: Was im Mittelalter eine literarische Sensation war, scheint bis heute aktuell. Der italienische Dichter Dante Alighieri zeigt in der "Göttlichen Komödie", wie das richtige Leben sein könnte und auf Erden nicht ist. Auch König Johann von Sachsen begeisterte sich für das weltberühmte Epos und schuf eine bis heute anerkannte Übersetzung, die an Schönheit und Ausdrucksstärke unübertroffen bleibt. In Weesenstein arbeitete er an seinem Werk, bis er es 1849 vollendete. Die Tour durch die kreative Sonderausstellung vollzieht die fantastische Wanderung durch die drei Reiche des Jenseits nach und ist zugleich eine Erkundung des außergewöhnlichen Felsenschlosses!

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 13.04.2019 bis So 01.03.2020
Preise
Für Kinder geeignet nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (22 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • aus Dresden
    BAB A17 Anschlussstelle Pirna; weiter Richtung Glashütte; Ausschilderung folgen 
    oder B 172 Richtung Pirna/Sächsische Schweiz, in Heidenau Abzweig Altenberg, Ausschilderung folgen 
    Entfernung vom Stadtzentrum Dresdens 20 Km.
  • aus Sächsischer Schweiz/Pirna
    B 172 Richtung Dresden; bis Sachsenbrücke, Ausschilderung folgen;

Parkplätze

PKW- und Busparkplätze sind vorhanden.

ÖPNV

  • Bis Heidenau S-Bahn (S1) aus Richtung Meißen/Dresden bzw. Schöna/Pirna weiter mit: Müglitztalbahn (täglich) SB 72 Heidenau-Altenberg (Haltepunkt Weesenstein)

Bus

 

 

Veranstaltungsort

Schloss Weesenstein

Am Schlossberg 1 | 01809 Müglitztal

+49 (0) 35027 626-0
weesenstein@schloesserland-sachsen.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-weesenstein.de

Mit nur einer Karte durchs Schlösserland

Schloesserland Sachsen schloesserlandkarte eine Karte fuer 50 Haeuser

mehr Informationen