Spuklabyrinth

Wann:
Mo 19.10.2020 bis Fr 30.10.2020
10:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Schloss Wildeck auf Karte zeigen
Preise:
3,00 €
Für Kinder geeignet:
6
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
Ferienspaß Königskinder

Kennt ihr August den Starken?

August der Starke war einst Kurfürst von Sachsen und in diesem Jahrfeiern wir seinen 350. Geburtstag. Auch unsere Schlosshexe Wildexa  möchte dieses Jubiläum feiern. Deshalb lud sie ihre Hexenschwestern auf Schloss Wildeck ein, um Näheres über August zu erfahren. Ihre Schwestern konnten viel erzählen, denn sie waren schon viel, viel älter. Die Hexenschwestern hatten sich lange nicht gesehen, deshalb kreischten sie vor Freude lautstark auf Schloss Wildeck und weckten damit alle Geister und Unholde. Seitdem spukt es auf Schloss gewaltig und allerlei schauderhafte Gestalten treiben ihr Unwesen.

Wann: 19.10. – 30.10.2020

Wo: Schloss Wildeck von 10.00 – 16.00 Uhr

Preis: 3,00 €

Veranstaltungsdetails

Umgebung innen
Raum Grüner Saal

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (17 km)

Informationen zur Ankunft:

  • Information zu Parkmöglichkeiten:
  • Bei Anreise mit dem PKW, Wohnmobil oder Motorrad können Sie den Parkplatz direkt vor dem Schloss Wildeck befindlich nutzen (Parken mit Parkscheibe für 2 Std. kostenfrei möglich).
  • Bei Anreise mit einem Reisebus kann der Seitenstreifen an der "Langen Straße", vor der Sparkasse befindlich, zum Abstellen genutzt werden.  Zu Fuß 2 min Gehzeit zum Schloss.
  • Vor dem Schloss mit dem davor liegenden Parkplatz, befindet sich der Altmarkt von Zschopau, der weitere Parkplätze bietet (kostenpflichtig).
  • Wichtiger Hinweis ab 18.03.2019: bedingt durch Straßenbaumaßnahmen in Zschopau sollten die Parkplätze "An den Anlagen" genutzt werden oder das Kfz an der "Bahnhofstraße" abgestellt werden. Von da aus sind es ca. 5 min Fußweg zum Schloss.
  • Anreise mit Bus und Bahn

Veranstalter

Förderverein Schloss Wildeck e.V.

Veranstaltungsort

Schloss Wildeck

Schloss Wildeck 1 | 09405 Zschopau

+49 (0) 3725 287-170
schloss@zschopau.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-wildeck.de