Sommerfest im Barockgarten

Wann:
Sa 24.08.2019
13:00 - 21:30 Uhr
Wo:
Barockgarten Zabeltitz auf Karte zeigen
Preise:
3,00 € (Tageskarte wird zum Abendkonzert (15,00 €) mit angerechnet)
Für Kinder geeignet:
4
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
feste Feste und Märkte
konzerte_on Konzerte und Theater

Prinz Xaver von Sachsen übernahm vor 250 Jahren das Rittergut Zabeltitz vom Kurfürsten zu Sachsen, Friedrich August III. Es war ein Geschenk für seine Verdienste als Administrator. Er und seine Schwester Elisabeth prägten maßgeblich die noch heute erhaltene Form vom Palais und Barockgarten Zabeltitz.

Dieses Jubiläum wird am 23. und 24. August mit einem Sommerfest gefeiert.

Ein Symposium mit internationalen Fachvorträgen wird die historische Bedeutung des Prinzen und seiner Besitzungen in Sachsen und Europa beleuchten (siehe Flyer).

Am 23. August eröffnet das Sommerkino mit dem Film "Vatel" die barocke Veranstaltung (weitere Informationen hier).

Am Sonnabend erhalten die Besucher Einblicke in die Barocke Gesellschaft. Auf dem Inselteich werden sich Mannschaften im Fischerstechen messen. Fechtvorführungen und barocke Tänze ergänzen das Programm. Wer möchte kann sich mit einem Kostüm verkleiden, sich beim Bogenschießen und barocken Spielen ausprobieren oder von historischen Persönlichkeiten durch den Barockgarten führen lassen.
Das komplette Tagesprogramm finden Sie hier.

Das Sommernachtskonzert "Jahreszeiten" des Mitteldeutschen Kammerorchesters und seiner Solisten sowie das anschließende barocke Feuerwerk werden den krönenden Abschluss der Veranstaltung bilden. Weitere Information zum Konzert können Sie hier erfahren.

Der Eintritt zu allen Tagesveranstaltungen beträgt 3,00 Euro, Kinder bis 14 Jahren sind frei. Die Karten für die Abendveranstaltungen kosten 15,00 Euro (Ermäßigung mit der Sächsischen Ehrenamtskarte 20 Prozent). Sie gelten ebenfalls als Tageskarten und können schon im Vorverkauf in der Großenhain-Information, der Zabeltitz-Information und der Kasse am Kulturschloss erworben werden. Auch hier gilt Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (35 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A13
    bis zur Abfahrt Thiendorf, von dort auf die B 98 in Richtung Großenhain in Großenhain auf die B 101 in Richtung Elsterwerda in Stroga links abbiegen nach Zabeltitz (ab Großenhain folgen Sie bitte den touristischen Hinweisschildern).
  • Landstraße
    aus Richtung Riesa über Glaubitz – Peritz – Görzig aus Richtung Meißen über die B 101 in Richtung Elsterwerda und in Stroga links abbiegen nach Zabeltitz aus Richtung Elsterwerda über die B 101 und in Stroga rechts abbiegen nach Zabeltitz

ÖPNV

  • Bahn
    von Dresden Hauptbahnhof mit dem Zug in Richtung Elsterwerda bis zum Haltepunkt Zabeltitz; in Zabeltitz ca. 15 min. Fußweg bis zu Ortsmitte
  • Bus
    von Großenhain (Umsteigestelle Cottbuser Bahnhof) mit der Linie 461 in Richtung  Gröditz bis Zabeltitz

Veranstalter

Stadtverwaltung Großenhain
Hauptmarkt 1
01558 Großenhain

03522 304139
03522 304277

stadtverwaltung@grossenhain.de
zabeltitz@stadt.grossenhain.de

 

Förderverein Heimatpflege Röderaue e.V.
Ansprechpartner Dietmar Enge: 03522 504930

Xaver@heimatverein-zabeltitz.de

 

 

Veranstaltungsort

Barockgarten Zabeltitz

Zabeltitz-Information

Am Park 1 | 01561 Großenhain OT Zabeltitz

+49 3522 304 277
zabeltitz@stadt.grossenhain.de

Weitere Informationen unter:
www.barockgarten-zabeltitz.de