Manufakturzauber auf Schloss Wackerbarth

Wann:
Sa 03.12.2022
10:00 - 19:00 Uhr
Wo:
Schloss Wackerbarth auf Karte zeigen
Preise:
Erwachsene: 10,00 € VVK | 12,00 € Tageskasse; Kinder 7 bis 16 Jahre: 5,00 € VVK | 6,00 € Tageskasse
Für Kinder geeignet:
Für Kinder ab 6 Jahren geeignet
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
feste Feste und Märkte
kulinarik Kulinarik und Genießen

Wenn die Tage kürzer werden und es in den Weinbergen nach Glühwein duftet, beginnt eine der genussvollsten Zeiten des Jahres – auch auf Schloss Wackerbarth. Mit erlesenen Gaumenfreuden und wärmenden Wintergetränken, romantischer Stimmung und kulturellen Höhepunkten verfeinert Europas erstes Erlebnisweingut für Sie die kalte Jahreszeit.

Am 2. Adventswochenende laden wir Sie ganz herzlich zu einem „Manufakturzauber“ der besonderen Art ein – zu einer stimmungsvollen Verbindung von Handwerkskunst, Kultur und Genuss. Gemeinsam mit den Landesbühnen Sachsen, mit rund 60 ausgesuchten Kunsthandwerkern und kulinarischen Partnern aus der Region begrüßen wir Sie zu einem Weihnachtsmarkt im zauberhaften Ambiente. Auf alle kleinen Gäste wartet ein buntes Programm der Landesbühnen Sachsen mit Märchenlesung & Weihnachtswerkstatt.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Online-Ticket im Vorverkauf.
Pro Zeitfenster ist nur eine begrenzte Zahl an Tickets verfügbar. Online nicht angezeigte Zeitfenster sind bereits ausgebucht.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (14 km)

Informationen zur Ankunft:

Zu einem genussvollen Ausflug auf Schloss Wackerbarth gehört eine entspannte Anreise. Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und freuen uns auf Ihren Besuch!

Schloss Wackerbarth bietet barrierefreien Genuss.

Gern sind wir Ihnen bei der Planung eines Ausflugs in das Reich der Sinne behilflich.

Detaillierte Anreisebeschreibungen finden Sie auf unserer Webseite.

Veranstaltungsort

Schloss Wackerbarth

Wackerbarthstraße 1 | 01445 Radebeul

+49 (0) 351 8955-0
kontakt@schloss-wackerbarth.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-wackerbarth.de