Konzert Canaletto 300

Wann:
Fr 28.10.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Wo:
Richard-Wagner-Stätten Graupa auf Karte zeigen
Preise:
20 Euro, erm. 15 Euro
Für Kinder geeignet:
ab 12 Jahre
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
konzerte_on Konzerte und Theater
Ticket online buchen

Das Barockensemble der Elbland Philharmonie Sachsen versucht die Frage zu beantworten, welche Musik der Maler Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, selbst gehört haben könnte. Am wahrscheinlichsten wohl jene seines Landsmanns Antonio Vivaldi in Venedig, bevor dieser 1740 nach Wien zog. Aber auch der von Johann Friedrich Fasch ab ca. 1728 bis 1755 von Zerbst aus organisierte „Music-Wechsel“, u.a. mit Kollegen in Dresden, wäre eine weitere mögliche Begegnung gewesen mit Kompositionen der Barockzeit, von denen etliche erklingen werden.

Die Veranstaltung beginnt im Festsaal 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Die Dauer ist ca. 90min inklusive kleiner Pause.

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten. Die Begleitperson eines Schwerbeschädigten mit Ausweis B erhält freien Zutritt. Diese Eintrittskarte ist nur über die Vorverkaufsstellen der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH erhältlich. Die Ermäßigungsberechtigung ist am Einlass vorzuweisen. Kein Tageskassenzuschlag.

Kundeninformation Richard-Wagner-Stätten Graupa
Keine besonderen Teilnahmebedingungen: Kein Nachweis über ein negatives Testergebnis, eine Impfung oder Genesung erforderlich.
Die Teilnahmebedingungen entsprechen den aktuellen Corona-Beschlüssen. Aufgrund der dynamischen Situation kann es bis zum Veranstaltungstermin zu Änderungen kommen. Wir werden Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung über die geltenden Teilnahmebedingungen per E-Mail an die im Bestellprozess hinterlegte E-Mail-Adresse informieren.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Pirna

Informationen zur Ankunft:

Bus und Bahn

Ihr Weg zu uns mit der Deutschen Bahn

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Stätten Graupa

Tschaikowskiplatz 7 | 01796 Pirna

03501 46 19 65-0
wagnerstaetten@pirna.de

Weitere Informationen unter:
www.wagnerstaetten.de