Friedrich August und Maria Josepha - Es war die Hochzeit des Jahrhunderts

Wann:
So 28.04.2019 bis So 03.11.2019

Di-So 10.00-18.00 Uhr
Wo:
Schloss Hubertusburg auf Karte zeigen
Preise:
regulär 7€ | ermäßigt 5€ | Kinder bis 16 Jahre frei | Gruppen (ab 10 Pers.) 6€ | Inhaber der schlösserlandKARTE 5€
Für Kinder geeignet:
dauerausstellung Ausstellung
dauerausstellung Sonder-Ausstellungen

Hochkarätige Rokoko-Kunstwerke und eine rauschende Jahrhunderthochzeit! In der neuen Sonderausstellung auf Schloss Hubertusburg, einem der größten Jagdschlösser Europas, können Sie auf Zeitreise gehen.

Ihre Reise beginnt 1719 mit der Hochzeit von Kurprinz Friedrich August II. und Maria Josepha. Opern, Festumzüge, Maskeraden – Die Hochzeit von Friedrich August II. und Maria Josepha war ein einmonatiges Spektakel spätbarocker Festkultur. Eine mitreißende 360°-Videoinstallation erweckt in der Sonderausstellung das rauschende Fest zum Leben und Sie können den Feierlichkeiten beiwohnen. Darüber hinaus versetzen Sie Kunstwerke und Kostbarkeiten des sächsischen Rokoko mitten in den höfischen Alltag des Ehepaares: Hochkarätige Kunst und moderne Technik entführen Sie auf eine faszinierende Zeitreise. In eine Zeit, in der sich Sachsen dank Friedrich August und Maria Josepha als blühende Kulturlandschaft und musikalisches Zentrum europäischer Bedeutung fest etablierte.

Die Sonderausstellung entstand in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD).

719 reloaded. Dresden feiert 300 Jahre Prinzenhochzeit - Mehr auf Dresden.de/1719

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Leipzig  (50 km)

Informationen zur Ankunft:

Anreise ÖPNV:

Mit der Bahn: Von Leipzig oder Dresden bis Schatz oder Grimma (Busanbindung)

Mit dem Bus: Von den Bahnhöfen Grimma (630) und Oschatz (801) 
PlusBus werktags jede Stunde, am Wochenende alle 2 Stunden

Autobahn:

über A14 Abfahrt Mutzschen

Veranstaltungsort

Schloss Hubertusburg

Besucherservice der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

| 04779 Wermsdorf

0351 49142000
besucherservice@skd.museum

Weitere Informationen unter:
ruestkammer.skd.museum/ausstellungen/friedrich-august-und-maria-josepha/