Federleicht - Zeichnungen, Grafiken, Porzellanobjekte von Maria & Reiner Ende

Wann:
Mo 14.09.2020 bis Fr 20.11.2020
Wo:
Königliche Anlagen Bad Elster auf Karte zeigen
Preise:
kein Eintritt
Für Kinder geeignet:
Ja, ohne Altersangabe
dauerausstellung Ausstellung
dauerausstellung Sonder-Ausstellungen

Federleicht – so stellen sich die Zeichnungen, Grafiken und farbigen Mischtechniken sowie die filigranen Porzellanobjekte von Reiner und Maria Ende dar. Beide haben von 1973 bis 1978 an der Burg Giebichenstein in Halle studiert und leben seit 1980 in Friedrichsrode (Nordthüringen). Nach 1990 wurde ihre Arbeit stark von kommunalem Engagement und vom Aufbau und der Tätigkeit im KUNSTHOF Friedrichsrode bestimmt, so dass Personalausstellungen selten stattfanden. Erst seit einiger Zeit rückt das künstlerische Schaffen wieder verstärkt in den Mittelpunkt und präsentiert sich in der hier stattfindenden Ausstellung Federleicht.

Veranstaltungsdetails

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (80 km)

Informationen zur Ankunft:

Veranstalter

www.chursaechsische.de

Veranstaltungsort

Königliche Anlagen Bad Elster

Touristinformation Bad Elster

Badstraße 25 | 08645 Bad Elster

+49 (0) 37437 53 900
touristinfo@badelster.de

Weitere Informationen unter:
badelster.de