"In die Seele geschaut" - Porträts um 1900 AUSSTELLUNG

Wann:
So 15.05.2022 bis So 11.09.2022
Wo:
Schloss Glauchau auf Karte zeigen
Preise:
Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt
Für Kinder geeignet:
ab 12 Jahren
dauerausstellung Ausstellung
dauerausstellung Sonder-Ausstellungen

Mit der Erfindung der Fotografie und deren Etablierung als massentaugliches Bildmedium kam der bildenden Kunst verstärkt die Aufgabe zu, das Abbild des Menschen nicht allein nach seiner physischen Erscheinung zu zeigen, sondern auch das Wesen, die seelische Verfassung und den Charakter des zu Porträtierenden zu ergründen.

In den Jahren um 1900 wuchs außerdem das Interesse an der Erforschung der menschlichen Psyche, ihrer Abgründe und Krankheitsbilder.

Entsprechende Einflüsse und Tendenzen sind auch in der Porträtkunst jener Jahre erkennbar.

Anhand ausgewählter Beispiele aus eigenen Sammlungsbeständen zeigen das Museum und die Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau in einer Kabinettausstellung Porträts um 1900.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Zwickau  (12 km)

Informationen zur Ankunft:

BAB 4 Dresden - Eisenach Abfahrten Glauchau Ost / Glauchau West
B 175 Zwickau - Rochlitz

Ihr Weg zu uns mit der DB

Richtung Zentrum in unmittelbarer Nähe des Marktes / Rathaus

Veranstalter

Museum und Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau

Veranstaltungsort

Schloss Glauchau

Schlossplatz 5a | 08371 Glauchau

+49 3763 777580
schlossmuseum@glauchau.de

Weitere Informationen unter:
www.glauchau.de/de/museum.html