Hausmeister (m/w/d) für das Schloss Weesenstein

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Hausmeister (w/m/d) für das Schloss Weesenstein,

Vollzeit in unbefristeter Anstellung.

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH (SBG gGmbH) betreibt in ganz Sachsen Schlösser, Burgen und Parkanlagen, die dem Freistaat Sachsen gehören. Sie besteht aus einer Zentrale und 11 Niederlassungen. Aufgabe der SBG gGmbH ist es, die Objekte zu erhalten, sie unter Berücksichtigung von Kultur, Denkmalschutz und Geschichte zu bewirtschaften und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der Arbeitsplatz befindet sich im Schloss Weesenstein und umfasst folgende Aufgaben:

  • Betreuung, Überwachung und Instandsetzung der technischen und baulichen Anlagen, inkl. Wasser- und Beleuchtungsanlagen
  • Ablesen der Zählerstände
  • Feststellung und Durchführung kleiner Reparaturarbeiten
  • Einweisung und Überwachung der im Schloss tätigen Firmen sowie Kontrolle der Leistungen
  • Betreuung des Fuhrparks
  • Technische Betreuung und organisatorische Absicherung von Veranstaltungen wie auch Bereitstellung von Mobiliar für Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung aller Maßnahmen zum Hochwasserschutz
  • Beschaffung von Kleinmaterial und technischen Verbrauchsmaterials
  • Sicherstellung der Verkehrssicherheit im Innen- und Außenbereich einschl. Winterdienst
  • Sorge für Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit in den Gebäuden und auf den dazugehörigen Grundstücken

Sie sollten sich bewerben, wenn Sie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Facharbeiter für einen handwerklichen oder technischen Beruf, langjährige einschlägige Berufserfahrung sowie ein technisches Verständnis besitzen. Idealerweise verfügen Sie über die Führerscheinklasse C1 sowie über Kenntnisse des Programmes CAFM Facility Management.  Vorausgesetzt werden weiterhin anwendungsbereites Wissen über die Brandschutzbestimmungen sowie eine erkennbare Sensibilität für die Arbeit im historischen Denkmal.

Sie schätzen eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit, haben einen ausgeprägten Sinn für Ordnung und eine gute körperliche Konstitution. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken und Sie arbeiten gern im Team. Auch die Übernahme von Sonn- und Feiertagsdiensten sowie Rufbereitschaften ist für Sie selbstverständlich?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte nutzen Sie zum Senden Ihrer Bewerbungsunterlagen unser Online Bewerbungsformular. Die Bewerbungsfrist endet am 15.07.2019.

Jetzt Online bewerben!