30 Jahre Bewahren, Pflegen, Vermitteln

Vor 30 Jahren wurden die sächsischen Schlösser, Burgen und Gärten nach und nach in die Selbstständigkeit entlassen. Seitdem arbeiten unzählige Menschen Tag für Tag daran, diese 19 einmaligen Zeugnisse der sächsischen Geschichte zu bewahren, Gebäude und Parkanlagen zu pflegen und sie für Gäste aus aller Welt spannend zu vermitteln.

Wir schauen zurück auf eine bewegende Zeit! In einer Wanderausstellung, die in diesem Jahr von Schloss zu Schloss zieht,  zeigen wir mit einer digitalen Bildpräsentation die baulichen Veränderungen und beeindruckenden Entwicklungen der letzten 30 Jahre. Staunt über verloren geglaubte Schätze und entdeckt Spannendes aus Geschichte und Gegenwart der schönsten Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens.

Die Termine der Wanderausstellung auf einen Blick:

3. Juni – 18. Juni Schloss Moritzburg
17. Juli – 30. Juli Schloss & Park Pillnitz
5. August – 20. August Barockschloss Rammenau
16. September – 4. Oktober Burg Mildenstein
11. November – 26. November Albrechtsburg Meissen
   

   

Aw, Snap! Something went wrong while displaying this webpage. To continue, please reload or go to another page. If you’re seeing this frequently, then help us to improve your experience by sending an error report.