Großer Garten & Dresdner ParkeisenbahnDas grüne Herz Dresdens

Die sächsische Hauptstadt selbst ist eine große Gartenlandschaft. Nur wenige Großstädte besitzen so ausgedehnte Grünbereiche aus Gärten, weitläufigen Parks und großzügigen Spiel- und Liegewiesen.

Der beeindruckendste Park in der Sachsenmetropole ist mit 147 Hektar Fläche der Große Garten. Kurfürst Johann Georg III. begann 1678 nach französischem Vorbild mit dem Bau der beliebtesten Dresdner Parkanlage die von schnurgeraden Alleen durchzogen wird. Das Palais am Schnittpunkt der Hauptachsen ist ein Juwel frühbarocker Baukunst. Als Fest- und Ausstellungsgebäude im Grünen wird es auch heute noch genutzt.

Der regelmäßig gestaltete barocke Gartenteil beschränkt sich jetzt auf den Bereich um das Palais; ansonsten dominiert englischer Landschaftspark mit romantisch verschlungenen Wegen, kleinen Wäldern, ausgedehnten Wiesenarealen, Gewässern und Themengärten. Restaurants und Cafés, Freilichtbühnen und Einrichtungen wie der Zoo und der Botanische Garten machen die Anlage auch zu einer Kulturoase inmitten der Stadt. Für den Weg durch die weite Erlebnislandschaft nutzen große und kleine Besucher gern die Dresdner Parkeisenbahn, eine Liliputbahn mit 381 Millimeter Spurweite, die traditionell von Dresdner Schülern betrieben wird.

Veranstaltungen & Ausstellungen

Sa, 29.11.2014 bis So, 30.11.2014, 10:00 - 16:00 Uhr | Sonstiges
PARKEISENBAHN: Adventsfahrten
So, 30.11.2014 bis So, 07.12.2014 | Ausstellungen
"Naturgeflüster - Advent im Palais"
Sa, 06.12.2014 bis So, 07.12.2014, 10:00 - 16:00 Uhr | Sonstiges
PARKEISENBAHN: Adventsfahrten
Di, 09.12.2014 | Theater, Konzerte, Lesungen
Konzertreihe "Offenes Palais" 14.30 und 19.30 Uhr
Fr, 09.01.2015, 19:30 Uhr | Theater, Konzerte, Lesungen
Palais: Konzert mit "COBARIO"

alle Veranstaltungen an diesem Ort

Tagen & Feiern

Langsaal des Palais

1.) Palais Großer Garten

Im reizvollen Ambiente des Palais' Großer Garten können Sie in der Festsaaletage Konzerte und Theater veranstalten, Tagungen ausrichten, Feste feiern - egal ob privat, mit der Firma oder mit dem Verein -, Empfänge geben und anderes sowie im Erdgeschoss auch Ausstellungen präsentieren.

Ihre Ansprechpartnerin für die Anmietung des Palais' Großer Garten:
Georgia Zwanzig
Telefon: +49 (0) 351 44 56-720 | Telefax: +49 (0) 351 44 56-722
E-Mail Georgia.Zwanzig@schloesserland-sachsen.de

Innenansicht des Hochzeitswagens der Dresdner Parkeisenbahn

2.) Sonderfahrten und Festwagen bei der Dresdner Parkeisenbahn

Während der jährlichen Saison-Betriebszeit der Parkeisenbahn sind Fahrten auf Bestellung auch außerhalb der angegebenen Fahrzeiten zu Sondertarifen möglich.

Für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten kann ein Festwagen bestellt werden. Er wird mit rotem Samt gepolstert und nach Wunsch mit weißen Vögeln sowie Schmuck-Bändern verziert.

Ihre Ansprechpartnerin für die Buchung von Sonderfahrten:
Betriebsleitung der Dresdner Parkeisenbahn
Telefon: +49 (0) 351 44 56-795 | Telefax: +49 (0) 351 44 56-799
E-Mail: Parkeisenbahn@schloesserland-sachsen.de

Parktheater im Großen garten

3.) Parktheater

Das Parktheater im Großen Garten, ein barockes Heckentheater von 1719 bietet ein reizvolles Ambiente im Grünen für Konzerte und Theaterveranstal- tungen und auch Feste, egal ob privat, mit der Firma oder mit dem Verein.

Ihre Ansprechpartnerin für die Anmietung des Parktheaters:
Georgia Zwanzig
Telefon: +49 (0) 351 44 56-720 | Telefax: +49 (0) 351 44 56-722
E-Mail Georgia.Zwanzig@schloesserland-sachsen.de

Puppentheater »Sonnenhäusel«

4.) Puppentheater »Sonnenhäusel«

Das Puppentheater »Sonnenhäusel« im Großen Garten, erbaut in den 50-er Jahren des 20. Jahrhunderts, hat durch seine Lage mitten im Grün des Großen Gartens einen besonderen Reiz und ist Anziehungspunkt für viele Besucher. Vornehmlich Kinder, in der Familie oder in der Gruppe der Kindereinrichtung, besuchen die Vorstellungen der Puppentheaterbühnen der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, die eine reiche Tradition vorweisen.

Das Puppentheater »Sonnenhäusel« eignet sich für Puppentheater- aufführungen und Kinderveranstaltungen in kleiner Form. 

Ihre Ansprechpartnerin für die Anmietung des Puppentheaters:
Georgia Zwanzig
Telefon: +49 (0) 351 44 56-720 | Telefax: +49 (0) 351 44 56-722
E-Mail Georgia.Zwanzig@schloesserland-sachsen.de

Der Schmuckplatz mit Palais

5.) Führungen im Palais und im Großen Garten

Gern organisieren wir für Sie Gruppenführungen durch das Palais, die Skulpturen-Ausstellung oder den Großen Garten zu einem von Ihnen gewünschten Termin.

Ihre Ansprechpartnerin für die Buchung von Führungen:
von April bis Oktober - Antje Krumbholz (Souvenirshop Parkeisenbahn)
Telefon: +49 (0) 351 44 56-651 | Telefax: +49 (0) 351 44 56-655
E-Mail Antje.Krumbholz@schloesserland-sachsen.de

von November bis März - Großer Garten
Telefon: +49 (0) 351 44 56-600 | Telefax: +49 (0) 351 44 56-722
E-Mail Grosser.Garten@schloesserland-sachsen.de

6.) Freilichtbühne Großer Garten

Ihr Ansprechpartner für die Anmietung der Freilichtbühne Großer Garten:
Bernd Aust KulturManagement GmbH
Gothaer Straße 11 | Alter Schlachthof | 01099 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 43 13-10 | Telefax: +49 (0) 351 43 13-117
Internet: www.aust-konzerte.com | E-Mail info@aust-konzerte.com

Anreise & Anfahrtsskizze

Dresdner Parkeisenbahn

Vorteile schlösserlandKARTE

Gefällt Mir

Kontakt

Großer Garten & Parkeisenbahn
Kavaliershaus G, Hauptallee 5 | 01219 Dresden

Telefon +49 (0) 351 4456-600

E-Mail grosser.garten@schloesserland-sachsen.de

Mehr Informationen finden Sie unter
www.grosser-garten-dresden.de

Preise & Öffnungszeiten

Fahrpreise der Dresdner Parkeisenbahn:

  • Rundfahrt 5,00 EUR | ermäßigt 2,50 EUR
  • Rundfahrt 2 Erw. + 2 Kinder 13,00 EUR
  • Rundfahrt 1 Erw. + 2 Kinder 8,00 EUR
  • Gruppenermäßigungen für Kinder und Erwachsene
  • Freie Fahrt für Fahrgäste an ihrem Geburtstag
  • 50 % Nachlass mit der schlösserlandKARTE

Fahrzeiten 2014:

  • 18. April bis 5. Oktober 2014:
    Dienstag bis Sonntag und Feiertag 10:00 bis 18:00 Uhr
    im Juli & August zusätzlich montags 10:00 bis 18:00 Uhr
    kein Fahrbetrieb am 29.05.2014 (Himmelfahrtstag)

    7. bis 31. Oktober 2014:
    Dienstag bis Freitag 13:00 bis 17:00 Uhr
    Sonnabend und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr
    Fahrbetrieb am 19. Oktober 2014 erst ab 14:00 Uhr (Dresden-Marathon)Betriebsbeginn 28.03.2013 15:00 Uhr

Führungen durch das Palais: