Tage des offenen WeingutesSa, 29.08.2015 bis So, 30.08.2015, 10:00 - 18:00 Uhr | Schloss Wackerbarth

Tage des offenen Weingutes

Schloss Wackerbarth öffnet die Keller der Wein- und Sektmanufaktur und lädt ein zu einer genussvollen Reise in die Welt des Weines. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie den Tag auf unseren Terrassen bei Wein und Musik! Einblick in die Arbeit unserer Winzer und Erklärungen zum ältesten Rebstock Deutschlands bekommen Sie im Weinberg Goldener Wagen. Für den Transfer hin und zurück steht ein Shuttledienst bereit. Eintritt frei.

 

29. & 30. August 2015

Beginn: 10.00 Uhr

3er-Weinprobe á 0,1 l

Kosten: 7,- Euro p.P.

 

Schnupper-Führungen durch die Wein- und Sektmanufaktur

Uhrzeit: 10.00 - 18. 00 Uhr, alle 30 Minuten

Eintritt frei, ohne Verkostung  

 

Weinbergswanderung auf Schloss Wackerbarth

Uhrzeit: 11.00 & 14.30 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 26,- Euro p.P.

inkl. 4er Probe  

 

Kleine Straußwirtschaft am Winzerhaus im Weinberg Goldener Wagen, Radebeul

Winzer geben Auskunft zum ältesten Haus- und Mauerrebstock Deutschlands sowie zum Weinberg Goldener Wagen.

12.00 - 18.00 Uhr

 

Wein & Musik

Erleben Sie Live-Musik auf den Terrassen von Schloss Wackerbarth bei einem Schoppen Wein und herzhaften Speisen. Eintritt frei.

11.00  - 18.00 Uhr  

Veranstaltungsdetails

Termin

Sa, 29.08.2015 bis So, 30.08.2015, 10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungswecker
Kategorie
Märkte, Feste, Messen

Anreise & Anfahrtsskizze

Weitere Veranstaltungen

So, 05.04.2015 bis Mo, 06.04.2015, 10:00 - 23:59 Uhr | Sonstiges
Osterbrunch im Reich der Sinne
Sa, 09.05.2015 | Sonstiges
Deutscher Sekttag
So, 24.05.2015 bis Mo, 25.05.2015 | Theater, Konzerte, Lesungen
Pfingstausflug ins Dixieland
Sa, 20.06.2015 | Märkte, Feste, Messen
Sommernachtsball
So, 05.07.2015 | Märkte, Feste, Messen
Parkschoppenfest

alle Veranstaltungen an diesem Ort

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

Schloss Wackerbarth
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul

Telefon +49 (0) 351 8955-0

kontakt@schloss-wackerbarth.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.schloss-wackerbarth.de