Gewinnspiel »Ferienspaß für Königskinder«
Die Suche nach dem geheimen Schatz

Die Gewinner stehen fest!

Wir danken allen fleißigen Schatzsuchern unter euch! Alle haben unser kniffliges Lösungswort »Edelsteine« herausgefunden. Wir sind beeindruckt. Unsere sechs Gewinner stehen fest und haben eine von uns eine Benachrichtigung erhalten. Wir wünschen euch viel Spaß mit euren Preisen!

Alle anderen unter euch: Seid nicht traurig - auch im nächsten Jahr gibt es wieder ein Gewinnspiel und die Chance auf tolle Preise.

Informationen zum Gewinnspiel:

Was war zu tun?

In allen teilnehmenden Schlössern, Burgen und Gärten gab es Rätselkarten. Ihr solltet das Lösungswort herausfinden und es über unser Teilnahmeformular (weiter unten auf dieser Seite) an uns schicken.

Teilnehmen konntet ihr ausschließlich online. Schriftlich eingereichte Bewerbungen oder ausgefüllte Aktionskarten, welche in den Schlossobjekten abgegeben werden, können wir leider nicht berücksichtigen. Die Lösungswörter wurden von uns auf Richtigkeit überprüft. Nur richtige Einsendungen konnten an der Verlosung teilnehmen.

Wer gewinnt?

Sechs Gewinner wurden durch Mitarbeiter der Staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Diese dürfen sich über die von der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH bereitgestellten Preise freuen.

Nur wenn ihr das korrekte Lösungswort eingegeben habt, konnten wir eure Teilnahme berücksichtigen.

Aktionszeitraum

Ihr konntet in folgendem Zeitraum am Gewinnspiel teilnehmen: 06.10.- 28.10.2018.

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme war das Ausfüllen des Online-Formulars sowie die Anerkennung der Teilnahmebedingungen erforderlich.

zu den Teilnahmebedingungen

Was konnte man gewinnen?


  • eine Familienkarte für das Barockschloss Delitzsch 


  • 3 x 2 Freikarten für einen Besuch im Schloss Rochlitz


  • 2 x 1 Gutschein für 2 Erwachsene und 1 Kind für die Veranstaltung »Märchenhafter Jahresausklang« am 29.12. jeweils 15.30 Uhr oder 17.30 Uhr im Schloss Rochsburg