Winterausstellung: Weiß wie Schnee
Sa 25.11.2017 bis So 25.02.2018 11:00 - 17:00 Uhr | Schloss Voigtsberg

Ausstellungen
Ferienspaß Königskinder

Winterausstellung rund um den Schnee

Schneebedeckt glitzert die Landschaft, Bäume und Sträucher erscheinen durch die weiße Pracht fantastisch verzaubert, die sprichwörtliche Winterstille hält Einzug - wer kommt da nicht auf romantische Gefühle? Die mit dem Winter verbundene Landschaftsveränderung, die geänderten Lebensgewohnheiten, Sinneseindrücke und Freizeitgestaltungen mag in Zeiten der globalen Klimaerwärmung fast wie eine romantisierende Vorstellung aus Zeiten, „als der Winter noch richtiger Winter war“ vorkommen. Grund genug für die Museen Schloß Voigtsberg, der idealtypischen Winterlandschaft und dem Schnee ab 25. November eine eigene Ausstellung zu widmen. Dabei werden nicht nur die Entstehung des Schnees, verbundene Naturphänomene oder beliebte Winter(sport)aktivitäten beleuchtet, sondern neben dem „Schneemannkabinett“ und einem Raum voller Schneekugeln ziehen auch Fabelwesen auf die altehrwürdige Burganlage ein. Ob die „Schneekönigin“, anhand des Kostüms der preisgekrönten deutsch-finnischen Kinderfilmproduktion dargestellt, der sagenhafte Schneemensch „Yeti“ oder das unbekannte „Schneetier“ - hier können Besucher zahlreiche Entdeckungen machen. Zudem sind volkskunstliche Schneehäuser und Schneepyramiden, Gemälde, Zeichnungen und Fotografien schneebedeckter Landschaften oder die längsten Sprungski der Welt ebenso zu bestaunen wie ein kleiner geschichtlicher Einblick in die eher unbeliebte Tätigkeit des „Schneeräumens“. Winterliche Bräuche und Feste ergänzen dabei die Exposition. Und wenn draußen Kälte herrscht, ist drinnen Freude: am passenden Kamin können sicherlich vor allem Kinder winterlichen Geschichten von „Schneewittchen“ oder auch „Schneeweißchen“ in der eigens für die Sonderschau gebauten Leseecke lauschen. Zahlreiche Leihgaben privater Sammler, Museen wie dem Bilderbuchmuseum Burg Wissem oder auch dem Gartenzwergmuseum der Firma Griebel ergänzen dabei die Schau. Die Sonderausstellung ist bis 25. Februar nächsten Jahres sicherlich gerade für Familien und Kinder ein echtes Erlebnis, zahlreiche museumspädagogische Angebote begleiten die Sonderschau. Weitere Informationen sind unter www.schloss-voigtsberg.de und unter 037421 – 729484 erhältlich.

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 25.11.2017 bis So 25.02.2018 11:00 - 17:00 Uhr
Preise 6,00 EUR | ermäßigt 3,00 EUR (im Eintrittspreis sind alle Dauer- und Sonderausstellungen der Museen Schloß Voigtsberg inkludiert!)
Für Kinder geeignet Ja, ohne Altersbegrenzung

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Plauen  (12 km)

Veranstalter

Museen Schloß Voigtsberg

Schlossstraße 32

08606 Oelsnitz/Vogtl.

Veranstaltungsort

Schloss Voigtsberg

Schloßstraße 32 | 08606 Oelsnitz/Vogtland

+49 (0) 37421-729484
museum@schloss-voigtsberg.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-voigtsberg.de

Mit nur einer Karte durchs Schlösserland

Schloesserland Sachsen schloesserlandkarte eine Karte fuer 50 Haeuser

mehr Informationen