WeinLESE Christine Westermann
Fr 16.03.2018 20:00 - 22:00 Uhr | Schloss Wackerbarth

Vorträge und Lesungen
Kulinarik und Genießen

Am 16. März stellt die bekannte Radio- und Fernsehjournalistin Christine Westermann sich und ihrem Publikum auf Schloss Wackerbarth die Frage – „Kann man Abschiednehmen lernen?“Mit unnachahmlichem Charme und Witz betrachtet sie in ihrem neuen Buch ein Thema, dass uns ein Leben lang begleitet.

Christine Westermann wurde als Journalistin in Funk und Fernsehen bekannt. Nach langjährigen Stationen bei der „Drehscheibe“ und der „Aktuellen Stunde“ moderierte sie 20 Jahre lang zusammen mit Götz Alsmann die Sendung „Zimmer frei“, die mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Comedy-Preis ausgezeichnet wurde. Seit 2015 ist Christine Westermann Mitglied der ZDF-Sendung „Das literarische Quartett“.

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr 

 

Eintritt:
Lesung: 19,- Euro p. P. 

Lesung mit 2-Gang-Menü & Begrüßungssekt*: 44,- Euro p. P. 
Beginn: 18.00 Uhr

* Um Reservierung wird gebeten.

Veranstaltungsdetails

Termin Fr 16.03.2018 20:00 - 22:00 Uhr
Preise
Für Kinder geeignet Nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (14 km)

Informationen zur Ankunft:

Veranstaltungsort

Schloss Wackerbarth

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Schloss Wackerbarth

Wackerbarthstraße 1 | 01445 Radebeul

+49 (0) 351 8955-0
kontakt@schloss-wackerbarth.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-wackerbarth.de

Mit nur einer Karte durchs Schlösserland

Schloesserland Sachsen schloesserlandkarte eine Karte fuer 50 Haeuser

mehr Informationen