Sonderschau MANGAMANIA - Große Augen garantiert!
Do 13.04.2017 bis So 28.10.2018 | Schloss Augustusburg

Familien und Kinder
Ausstellungen

Weltpremiere für die interaktive Erlebnisausstellung für die ganze Familie

PENG! – heißt es hin und wieder im Manga. Wie ein explosives Geschoss schlug der japanische Manga in den 1990er-Jahren in Deutschland ein. Überaus erfolgreich auf dem globalen Markt, bedient er eine scheinbar unbegrenzte Vielfalt an Genres, Stilen, Zielgruppen. Was als Modeströmung unter Jugendlichen begann, hat mittlerweile seriöse Buchläden, Verlage und Kunstgalerien erobert. Und auch in Deutschland hat sich eine eigene Manga-Kultur mit eigenen AutorInnen entwickelt. Jetzt feiert eine einzigartige Sonderschau über die kunterbunte Welt des Manga Weltpremiere auf Schloss Augustusburg. Die interaktive Erlebnisausstellung „MANGAMANIA – Große Augen garantiert“ zeigt vom 13. April bis 10. Dezember 2017 die ästhetisch-schöne Kultur aus Fernost.


ZACK! – Manga ist komisch, romantisch, erotisch, subversiv, fremd. Aus der Hochkultur von Kalligrafie, Tuschezeichnung und Farbholzschnitt kommend, hat der japanische Comic eine ureigene Ästhetik entwickelt. Ebenso der Anime, der japanische Animationsfilm, den jeder schon als „Heidi“ oder „Biene Maja“ im Kino oder Fernsehen gesehen hat. Typisch sind die klare Linie, das Übersteigerte, Verlangsamungen und Vergrößerungen als stilistische Mittel. Und vor allem die großen, faszinierenden Augen!


RUMMS! – Die Welt des Manga ist so groß, bunt und beweglich, dass auch Computerspiele, TV-Serien, Internet-Portale, Smartphone-Apps und ein singendes, tanzendes Hologramm namens Hatsune Miku dazugehören. So wie die Technik und der Markt sich weiterentwickeln, so entwickelt sich auch die Manga-Welt weiter. Wie ein roter Faden führt die Ausstellung durch die Vielgestaltigkeit und ermöglicht so das Begreifen: Ob in der Manga-Bibliothek oder im Anime-Kino, beim Manga-Quiz oder dem Manga-Selbstmalen, an der Playstation oder im Raum der Cosplay-Kostüme.


AHHH! – Hier werden nicht nur die Augen der Kinder größer. MANGAMANIA erklärt Hintergründe, zeigt Parallelen und bietet Mitmach-Stationen für die ganze Familie. In Kooperation mit internationalen Leihgebern aus Japan, USA, Österreich, Slowenien und Deutschland werden erstmalig in Deutschland über 200 Originale gezeigt. Bedeutende Künstler unterschiedlicher Genre sind vertreten wie Inga Steinmetz (D), Martha Wilczek (D), Lenka Arai (D), Nina Belingar (SVN), Masake Watanabe (JP), Iko Suzuki ( JP), Akira Nakamura (JP) und Teru Shimonishi (JP). Da ist Staunen garantiert!


Sonderschau „MANGAMANIA – Große Augen garantiert“ auf Schloss Augustusburg kann gemeinsam mit der Sonderausstellung „Luther & das Geheimnis des Cranach-Altars“ in der Schlosskirche Augustusburg besucht werden. Diese ist vom 29. April bis 5. November 2017 zu sehen.

 


Sonderausstellung „MANGAMANIA – Große Augen garantiert“
Schloss Augustusburg bei Chemnitz


13. April 2017 bis 28. Oktober 2018
täglich von 9:30 bis 18:00 Uhr; im November/Dezember täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt: Erwachsener 8,00 € / 6,00 € ermäßigt / Familienticket 24,00 €, Kinder bis
6 Jahre frei

Veranstaltungsdetails

Termin Do 13.04.2017 bis So 28.10.2018
Preise
Für Kinder geeignet Ja, ohne Altersbegrenzung

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (16 km)

Informationen zur Ankunft:

Eingeschränkt behindertengerecht.

Veranstaltungsort

Schloss Augustusburg

Schloss 1 | D-09573 Augustusburg

+49 (0) 37291 3800
service@die-sehenswerten-drei.de

Weitere Informationen unter:
www.die-sehenswerten-drei.de

Mit nur einer Karte durchs Schlösserland

Schloesserland Sachsen schloesserlandkarte eine Karte fuer 50 Haeuser

mehr Informationen