Kulinarische Weltreise
Sa 29.12.2018 20:00 - 23:00 Uhr | Schloss Wackerbarth

Vorträge und Lesungen
Kulinarik und Genießen

Lassen Sie sich auf Schloss Wackerbarth von einzigartigen, authentischen Live-Reportagen faszinieren und genießen Sie vorab ein erlesenes 2-Gang-Menü. Eine Veranstaltung in Kooperation mit BILDER DER ERDE.

3. November 2018 - Myanmar-Burma | Zauber eines goldenen Landes
Andreas Pröve · www.proeve.com

„Wer das Lächeln sucht, wird es in Burma finden.“ - Kaum ein Satz könnte das burmesische Volk trefflicher beschreiben. Ein Volk, dem der Optimismus in die Wiege gelegt wurde und das jeden Besucher tief berührt.

Als Andreas Pröve vor über dreißig Jahren zum ersten Mal nach Burma kam, fand seine Begeisterung keine Grenzen. Kaum ein Land kann mit einer solchen Vielfalt an unterschiedlichen Kulturen, Völkern, landschaftlichen Schönheiten und Monumenten aufwarten wie das heutige Myanmar. Nun ist Andreas Pröve noch einmal durch Burma gereist und dokumentiert sein Traumland mit spektakulären Aufnahmen.


10. November 2018 - Abenteuer Dolomiten & Südtirol
Ulla Lohmann · www.ullalohmann.com

Live-Musik von und mit Sebastian Hofmann am FlügelDas Weltnaturerbe Dolomiten ist ein beliebtes Urlaubsziel und eines der letzten Wildnisgebiete Europas. Ulla Lohmann und Sebastian Hofmann haben sich aufgemacht, diese Region jenseits der beschilderten Pfade zu entdecken. 200 Kilometer weit führt sie ihre Route vom Gardasee am Fuße der Brenta zur Marmolata, dem höchsten Berg der Dolomiten. Erleben Sie spektakuläre Bilder der national und international ausgezeichneten Fotografin und Filmemacherin Ulla Lohmann.


28. Dezember 2018 - Wildnis vor der Haustür
Klaus Echle · www.echle-naturfoto.de

Der mehrfach ausgezeichnete Fotograf und Forstwissenschaftler Klaus Echle ist ein feinsinniger Beobachter: Seit mehr als zwanzig Jahren ist er in der Natur auf der Pirsch, um die Wunder der heimischen Tier- und Pflanzenwelt in einzigartigen Bildern einzufangen. In seiner Reportage „Wildnis vor der Haustür“ zeigt er einige seiner besten Bilder und erzählt ungewöhnliche Geschichten aus dem Unterholz. Echles Reportage zeigt, dass man für großartige Naturerlebnisse in der Wildnis nicht unbedingt bis nach Kanada reisen muss.

29. Dezember 2018 - TRANSSIB | Wodka, Weite, Abenteuer
Holger Fritzsche · www.holger-fritzsche.de

Russland ist ein schwieriges Reiseland für Leute, die ausschließlich Erholung suchen. Es gleicht eher einer unsortierten Schatzkiste mit einer zuweilen etwas lieblosen Verpackung. Aber wer sich ein wenig Mühe gibt und darunter schaut, findet das, was dieses Land liebenswert macht: die Authentizität und die Herzlichkeit hinter der rauen Fassade der Menschen, die unfassbar große Ausdehnung unberührter Natur.

In „TRANSSIB – Wodka, Weite, Abenteuer“ nimmt Holger Fritzsche Sie mit auf eine Reise auf dem längsten Schienenstrang der Welt – von Moskau, über den Baikalsee und die mongolische Steppe bis hin zur Verbotenen Stadt in Peking.


Für alle Veranstaltungen:

Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

Menü im Weinkeller:
Beginn: 18.00 Uhr,
Einlass: 17.30 Uhr
inkl. 2-Gang-Menü & 0,2 l Qualitätswein

 

Vorverkauf: 14,– Euro p. P.
Abendkasse: 17,– Euro p. P.
Kinder bis 14 Jahre: 10,– Euro p. P.
Menü inkl. Ticket: 41,– Euro p. P.

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 29.12.2018 20:00 - 23:00 Uhr
Preise ab 14,- Euro p. P.
Für Kinder geeignet Ab 10 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (14 km)

Informationen zur Ankunft:

Veranstaltungsort

Schloss Wackerbarth

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Schloss Wackerbarth

Wackerbarthstraße 1 | 01445 Radebeul

+49 (0) 351 8955-0
kontakt@schloss-wackerbarth.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-wackerbarth.de

Mit nur einer Karte durchs Schlösserland

Schloesserland Sachsen schloesserlandkarte eine Karte fuer 50 Haeuser

mehr Informationen